Hereinbrechende Neuigkeiten
 

Ein Laufsteg für Alle - diesmal dienstags! Die 46. Auflage des Darmstädter Stadtlaufes steht mit gewohnter Strahlkraft an der Startlinie! LaufReport-Partner-Info

  12./13.10.24 - 20. Bottwartal Marathon
Wie wird man zu einem guten Marathon
Das Laufereignis entlang der Bottwar, die zwischen der Schillerstadt Marbach und Heilbronn verläuft, ist überwiegend ein Landschaftslauf ohne größere Steigungen, umrahmt von Weinbergen und bewacht durch mittelalterliche Burgen. Insgesamt 6 verschiedene Laufstrecken und Arten werden an den beiden Wettkampftagen angeboten.
Informationen im WO LÄUFT´S WIE?
  14.9.24 - 18. Belchen-Berglauf in Schönau
Wertungslauf zum Schwarzwald Berglauf Pokal
Am 14. September findet in Schönau im Schwarzwald, dem Geburtsort von Ex-Bundestrainer Jogi Löw, der 18. Belchen-Berglauf über 11,4 km mit 824 Höhenmetern zum höchstgelegene Ziel in Baden-Württemberg auf 1362 m statt. Organisiert vom TuS Schönau, ist dieser Lauf Teil des Schwarzwald Berglauf Pokals und der vierte von fünf Wertungsläufen der beliebten Cup-Serie. Informationen im WO LÄUFT´S WIE?
 

7.-12.6.24 - Leichtathletik-Europameisterschaft in Rom
Spannende Rennen auf allen Distanzen
Zu Silber bei den Frauen und Bronze bei den Männern in der Teamwertung des Halbmarathons, komplettierte Gesa Felicitas Krause mit Silber über 3000m Hi., nach 2x Gold und 1x Bronze ihre EM-Medaillen-Sammlung. Bronze auch für Karl Bebendorf (3000mH). Laufergebnistableaus HIER

Foto-Impressionen von Jens Priedemuth HIER
 

9.6.24 - 35. Beurener Hohenneuffen-Berglauf
Fingerzeig in Richtung Berglauf
Das war ein eindeutiger Fingerzeig in Richtung deutsche Berglaufelite! Denn mit einem famosen Start-Ziel-Sieg beim 35. Beurener Hohenneuffen-Berglauf ließ Dominik Notz keine Zweifel aufkommen, dass ihm Bergläufe grundsätzlich sehr gut liegen. Corinna Coenning wiederholte Vorjahressieg.
LaufReport von Wilfried Raatz HIER

 

9.6.24 - 25 Eifelmarathon in Waxweiler
Jubiläum wie aus dem Bilderbuch
Kaum jemand hätte der Veranstaltung bei ihrer Gründung so viel Durchhaltevermögen gegeben. Es war anders als 1998! Die Sonne strahlte am zweiten Juni-Sonntag vom blauen Himmel. Grün-gelbe Luftballons sorgten für Farbtupfer, der Start zur 25. Auflage des Eifelmarathons war ein Fest! LaufReport von Holger Teusch HIER

 

9.6.24 - 17. Eichberglauf und 3. Winzerlauf im Glottertal
1. Lauf zum Laufcup Schwarzwald
Jens Lukas, Abteilungsleiter der Glottertäler Leichtathleten, Renate Häringer, Organisationsleiterin, Thomas Scherzinger und die vielen Helferinnen und Helfer des Vereins stellen jedes Jahr eine Veranstaltung auf die Beine, die von Herzlichkeit und Freundlichkeit kam zu toppen ist.
LaufReport von Karl-Hermann Murst HIER

 

8.6.24 - 25. Greifenstein-Berglauf
Jubiläumslauf mit Fete auf dem Burghof begeistert
Eine aus blauem Himmel strahlende Sonne sorgte rundum für fröhliche Mienen. Nach zwei "Aufbaujahren" mit etwas schwächerer Beteiligung nach der Corona-Pause strömten wieder knapp 300 LäuferInnen zum Jubiläumslauf durch das Dilltal und hinauf zu den markanten Zwillingstürmen der Burg. LaufReport von Helmut Serowy HIER

Das war der "Tag des Laufens 2024" 175 Events bringen Deutschland in Bewegung und zeigen die positive Kraft der gemeinsamen Bewegung. GRR-Presse-Info im LaufReport

  9.11.24 - 32. DEULUX-Lauf in Langsur
DEULUX-Lauf - schnell und landschaftlich interessant
Noch mal ein schneller und landschaftlich interessanter "Zehner" zum Jahresende gefällig? Der deutsch-luxemburgische Lauf in Langsur unweit von Trier findet am 9. November zum 32. Mal statt. Mittlerweile liegen die Streckenrekorde bei 29:54 Minuten und 34:02 Minuten. Es versteht sich von selbst, dass eine Verbesserung extra honoriert wird.
Informationen im WO LÄUFT´S WIE?
  7.7.24 - 4. Panoramalauf Rothenberg in Oberzent
Sonntag, 7. Juli, sind Laufbegeisterte nach Rothenberg eingeladen
Neben dem 5 km und 10 km BW-Bank-Lauf wird die Azurit Challenge mit 22 km inkl. etwa 300 Höhenmetern und für die jüngeren Läufer 1 km und 400 m angeboten. Wenn die Eltern im Ziel angekommen sind, können dann also die Kinder oder Enkelkinder laufen. Erfahrene Läufer der Lauftreff-Abteilung der SG Rothenberg organisieren mit viel Begeisterung und Herzblut diesen Lauf. Info im WO LÄUFT´S WIE?
  12/13.10.24 - 56. Int. Schwarzwald Marathon Bräunlingen
Der Klassiker unter den Naturläufen
Neben dem Marathon gibt es auch einen Halbmarathon. Beim Staffelmarathon wird die Marathon-Distanz zu viertabsolvieren. Auf beiden Strecken folgt einem stetigen sanften Anstieg bis zur Mitte der Distanz, ein ebenso moderates Gefälle ins Ziel. Ebenfalls gibt es einen 5km Lauf für Jedermann/Frau ohne Wertung. Samstags finden ein 10km-Lauf sowie Schülerläufe statt
. Info im WO LÄUFT´S WIE?
Wo läuft´s wie?
Kassel MarathonBaden-Baden Heel-LaufHambrücken Lußhardtlauf
HAREMA SunDown Halbmarathon RodgauMainaschaff Oscheffer TSG-Lauf
Karben StadtlaufEttlingen SWE HalbmarathonMarburg Nachtmarathon
Remmers-Hasetal-Marathon des VfL LöningenOberried Tote Mann BerglaufNibelungenlauf in Worms
Monschau MarathonHeidelberg BahnstadtlaufLorscher TriathlonReutlingen Altstadtlauf
Karbener StadtlaufWestenergie Marathon EssenBiengen MitternachtslaufMA Sandhofer Straßenlauf
Trierer StadtlaufAletsch HalbmarathonVolksbank Münster MarathonSt. Wolfgang Int. Wolfgangseelauf
Gornergrat Zermatt MarathonKarlsruhe Baden-MarathonMainova Frankfurt Marathon
Anregend & informativ - alle Laufankündigungen im WO LÄUFT´S WIE? HIER
Nachrichten - Informationen
 

40. Baden-Marathon Aktuelles Anmelde-Plus von nahezu 100 % bei der Marathondistanz und rund 35 % beim Halbmarathon. Weiteres im Newsletter hier als LaufReport-Partner-Info

 

Große Bühne für Hannovers beste Marathonis. Marathon-Stadtmeister*innen geehrt. Sportdezernentin Blasberg-Bense überreicht Urkunden beim Recken-Finale LR-Partner-Info

 

Volksbank-Münster-Marathon bewegte Stift Tilbeck - ein einzigartiges Erlebnis mit gelebter Inklusion für Läufer, -betreuer und Organisatoren. LaufReport-Partner-Info

  Gornergrat Zermatt Marathon Noch liegt der Zielbereich am Riffelberg unter einer dicken Schneedecke. Zum Glück dauert es noch 6 Wochen. Newsletter als LaufReport-Partner-Info
 

Neue Rekorde am 25. Mai beim 24. Int. Schafberglauf von St. Wolfgang auf den Schafberg
7,2 km Distanz mit 1188 Höhenmetern. LaufReport-Partner-Info

 

Im Nachgang zum 76. Paderborner Osterlauf fanden zahlreiche Ehrungen statt: z.B. zum mediFit-Firmencup und für die schnellsten PaderbornerInnen LaufReport-Partner-Info

 

Kassel Marathon Team wünscht schöne Pfingsttage, Spaß beim Training - und wer noch nicht angemeldet ist: Bis Ende Juni läuft die günstige Meldestufe NL als LR-Partner-Info

  "Mission 100.000": Teilnehmer des Mainova Frankfurt Marathon laufen auch im Jubiläumsjahr wieder für den guten Zweck. LaufReport-Partner-Info
 

Ganz neu und jetzt online ist die Internetseite zum Trierer Stadtlauf, am 30. Juni 2024. Gleich aufrufen und ab Montag, 22. Januar, sofort anmelden! LaufReport-Partner-Info

Aktuelle LaufReport-Reportagen
 

31.5.-2.6.24 - Annecy Berg- & Trail-Europameisterschaft
Nina Engelhard: Sie kam, sah und siegte erneut!
Und dies gleich 2x! Nach Uphill-Gold folgte 2 Tage später auch beim Up-and-down-Wettbewerb das zweite Gold - Lukas Ehrle krönte begeisternden Auftritt in Annecy mit der Silbermedaille - Starkes Abschneiden der deutschen Berg- und Trailläufer bei den European Athletics Off-Road Running Championships. LaufReport von Wilfried Raatz HIER

 

2.6.24 - 3. Spechaa-Lauf in Stutensee-Spöck
Volkslauf-Termin in der Umgebung konkurrenzlos
Mit dunklen Wolken war der Tag verhangen. In dem kleinen Pendler-Örtchen zwischen Karlsruhe und Heidelberg blieb der Regen zwar aus, aber die Pfützen auf der Laufstrecke erinnerten daran, dass es in den 2 Wochen davor ergiebig geregnet hatte. LaufReport von Hannes Blank HIER

Foto-Impressionen von Ekkehard Gübel HIER
 

30.5.24 - 12. Leihgesterner VL in Linden-Leihgestern
10-km-Rennen gewinnt Mamiyo Nuguse Hirsuato
Die Strecken führen in Leihgestern auf schön zu laufenden, abwechslungsreichen Kursen durch schattigen Lindener Forst. Einige langgezogene Steigungen sorgen allerdings dafür, dass über 10 Kilometer 110 Höhenmeter und über 5 Kilometer 60 Höhenmeter den Eifer etwas einbremsen. LaufReport von Helmut Serowy HIER

  30.5.24 - 50. Int. Volkslauf des TV Schwafheim in Moers
Ehrentraut läuft an Fronleichnam zum Sieg
Vor wenigen Tagen hat er noch den Firmenlauf in Mülheim an der Ruhr gewonnen. Eine Premiere für den 29 Jahre alten Duisburger, der beim Discounter Aldi Süd in Mülheim an der Ruhr im Einkauf arbeitet. Nun gewann Lukas Ehrentraut auch 10km-Hauptlauf beim 50. Volkslauf in Moers-Schwafheim. LaufReport von David Bieber HIER

26.5.24 - 17. Brunnenfestlauf Oberursel - LaufReport von Helmut Serowy HIER

26.5.24 - 47. Steinberger Wald-Volkslauf in Dietzenbach - LR von Markus Heidl HIER

25.5.24 - 3. HoWUT Hochwald-Ultratrail in Osburg - LaufReport von Holger Teusch HIER

24.5.24 - 39. Michelstadt Bienenmarkt Stadtlauf - LaufReport von C. & W. Wagner HIER

Alle Reportagen im LaufReport chronologisch & alphabetisch sortiert HIER
Meldungen - Unterhaltung - Portraits - Tipps - Bücher
  18.6.24 - 46. Darmstädter Stadtlauf
Ein Laufsteg für Alle – diesmal dienstags!
Wir starten durch! Die Laufampel zeigt grün! Die 46. Auflage steht an der Startlinie. Was 2023 schon unter gewohnten Abläufen mit Erfolg praktiziert wurde - das soll 2024 mit neuer Dynamik auf gewohntem Level fortgesetzt werden. Heißt: Laufasse, Freizeit- und Hobbyläufer, talentierte Kids, wie auch für tausende Zuschauern die Chance, Laufsport in der Innenstadt zu erleben. Info im WO LÄUFT´S WIE?
 

21.6.24 - 37. Sandhofer Straßenlauf
2. Lauf des engelhorn sports Laufcups
Der Start zum 10 Kilometer Hauptlauf erfolgt um 19:45 Uhr am Sportplatz Riedlach. Die Kurs in Mannheim-Sandhofen eignet sich mit seiner schnellen und offiziell vermessenen Strecke perfekt um eine gute Zeit zu laufen. Auch freuen wir uns wieder für die Schülerinnen und Schüler einen Lauf über 1,3 Kilometer anbieten zu können.
Weitere Informationen im LaufReport

  22.6.24 - 22. Remmers-Hasetal-Marathon des VfL Löningen
Ein Läufer-Fest am Sommerabend
Die Kleinstadt Löningen im Oldenburger Münsterland ist am Samstag, dem 22. Juni, wieder das Mekka des Laufsports. Mit der 22.Auflage darf sich dieses Laufevent bereits als Traditionsveranstaltung bezeichnen. Jahr für Jahr lockt es zahlreiche Hobby- und Freizeitsportler und Leistungssportler nach Löningen. Für jede Altersklasse und jeden Leistungsstand gibt es passende Strecken. Info im WO LÄUFT´S WIE?
 

22./23.6.24 - 37. Aletsch Halbmarathon
Traumhafter Lauf inmitten einer Bilderbuchlandschaft
"Schönster Halbmarathon Europas" mit diesem Slogan werben die Veranstalter. Und das ist sicherlich nicht übertrieben. Der Lauf in der von der UNESCO zum Welterbe ernannten Aletsch-Region führt entlang des längsten Alpengletschers. Bergpfade, atemberaubende Ausblicke auf schneebedeckte 4000er, reizvolle Bergseen, all das, was das Herz eines Berglauf-Fans höher schlagen lässt. Info im LaufReport

  28.6.24 - Heel-Lauf in Baden-Baden
Baden-Baden wird zur Heel-Lauf City am Freitag, den 28. Juni 2024
Zum Programm gehören ein Bambini- und Schülerläufe, ein 4km-Lauf, eine 4km Walkingstrecke sowie der Hauptlauf über 10km. Der Heel-Lauf wird von dem Baden-Badener Unternehmen Heel organisiert. Mit dem Heel-Lauf möchte der Hersteller natürlicher Arzneimittel den Menschen in der Region einen Anreiz bieten, aktiv etwas für ihre Gesundheit zu tun. Informationen im WO LÄUFT´S WIE?
 

29.6.24 - 35. Biegener Mitternachtslauf
Wertungslauf zum Markgräfler Cup
Das vom SV Biengen, federführend von Charly Müllers, veranstaltete Lauffest beginnt um 19.00 Uhr mit dem Lauf der Jüngsten über 300 Meter. Um 20.15 Uhr starten die Schülerinnen und Schüler über 2000 Meter. Der Startschuss für den Hauptlauf (9000 Meter) ertönt um 22.30 Uhr. Start und Ziel sind bei der Merowinger Halle. Dabei müssen vier Runden durch den Ort gelaufen werden. Info im WO LÄUFT´S WIE?

 

30.6.24 - 38. Internationale Trierer Stadtlauf
Früher Start in der ältesten Stadt Deutschlands Ende Juni
Der Zieleinlauf wird für die Hauptläufe, 10 km und Halbmarathon, den Firmen- und Publikumslauf sowie den Jugendlauf in der Simeonstraße im Angesicht der Porta Nigra, dem römischen Stadttor sein. Einzig der Bambinilauf kommt nicht in der Simeonstraße an, sondern auf der gegenüber liegenden Seite der Porta Nigra, in der Nordallee. Informationen im WO LÄUFT´S WIE?

 

5.7.24 - 25. Marburg Nachtmarathon
...mit Halbmarathon und Staffel
Mit regelmäßig mehr als 2000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern hat sich der Lauf zu Mittelhessens größter Breitensportveranstaltung entwickelt. Am Freitag, 5. Juli feiert der Lauf durch die historische Stadt und entlang der Lahn in die Nacht sein 25-jähriges Bestehen und der Ultra Sport Club Marburg begrüßt zum Jubiläum wieder seine Gäste aus nah und fern. Informationen im WO LÄUFT´S WIE?

 

6.7.24 - 7. Reischmann Apotheke - Bahnstadtlauf in Heidelberg
Zum siebten Mal: "Laufen wie auf Schienen"
Der Reischmann-Bahnstadtlauf bietet einen 5 km Lauf (2 Runden) und einen 10 km Lauf (4 Runden) an. Daneben gibt es einen Kinder- und einen Schülerlauf über 1,1 km und 2,2 km. Das Charakteristische in der Bahnstadt sind lange, gerade Strecken, die an die ehemaligen Bahngleise erinnern sollen. Die Strecke wurde weiter optimiert und ist damit noch schneller geworden. Informationen im WO LÄUFT´S WIE?

  6.7.24 - 30. Reutlinger Solcom Altstadtlauf
Durch die Gassen der Achalmstadt
Mit über 1.500 Finishern im letzten Jahr hat sich der Solcom-Altstadtlauf längst als ein Highlight im Kalender von Laufbegeisterten etabliert. Die Veranstaltung bietet für jeden etwas: Die Hauptläufe über 5 km und 10 km starten um 19:00 Uhr und führen die Teilnehmer durch die Gassen der Altstadt. Mit Strecken von 700m bis 2,5km kommen auch Bambinis und Schüler voll auf ihre Kosten. Info im WO LÄUFT´S WIE?
  6.7.24 - 22. Gornergrat Zermatt Marathon
Traumhaft schöne Läufe mit Blick auf das Matterhorn
Marathon, Ultra-Marathon, Halbmarathon & die Zweier-Staffel, ergänzt wieder durch den "TOP20RUN", im Angebot seit dem 20. Jubiläums Marathon. TOP20Run, ist ein Halbmarathon mit Start in Zermatt, der, wie der Ultra-Marathon, auf dem 3089 Meter hohen Gornergrat endet. Der Halbmarathon mit Ziel auf dem Riffelberg ist auch 2024 wieder Teil der Golden Trail National Series (GTNS). Info im WO LÄUFT´S WIE?
  13.7.24 - 1. HAREMA SunDown Halbmarathon Rodgau
Neue Veranstaltung von SKG Rodgau
Wir laden Euch ein, am Samstag, den 13.07.2024 mit einer Startzeit um 18 Uhr, wenn sich die Sonne ganz langsam vom Tag verabschiedet, uns aber noch genug Licht lässt, einen Halbmarathon im Jügesheimer Wald zu absolvieren. Auf der schnellen Strecke ist jeder Kilometer markiert. Danach sitzen wir bei Musik, Cocktails und Snacks gemütlich zusammen und begrüßen den Mond. Info im WO LÄUFT´S WIE?
  20.7.24 - 37. Internationaler Oberrieder Tote Mann Berglauf
Mut zum Berg !
In Oberried, im Dreisamtal bei Freiburg gelegen, findet der 37. Tote Mann Berglauf des PTSV Jahn Freiburg statt. Es ist dritter von fünf Wertungsläufen zum Schwarzwald Berglauf Pokal 2024. Start ist um 16.00 Uhr bei der Goldberghalle in der Ortsmitte von Oberried in 450 m Höhe. Das Ziel ist oberhalb der Erlenbacher Hütte auf den Bergwiesen am Fuß des Tote Mann in 1.150 m Höhe. Info im WO LÄUFT´S WIE?
  21.7.24 - 15. Oscheffer TSG-Lauf in Mainaschaff
Flache, schnelle Strecke über 5 Km und 10 Km durch den Ortskern
Beide Strecken sind vom DLV offiziell vermessen & bestenlistenfähig. Traditionell und sehr beliebt ist der Staffellauf für Vereine/ Familien und Gruppierungen. Kinder bzw. Jugendliche laufen über eine Distanz von 1km. Im Anschluss an die Kinder- bzw. Jugendläufe folgt um 9.30 Uhr der 5 km Sparkassen-Lauf. Der 10 km agilimo-Lauf startet um 10.15 Uhr. Informationen im WO LÄUFT´S WIE?
  3.8.24 - 15. SWE Halbmarathon Ettlingen
Online-Anmeldung ist geöffnet, sei dabei!!l
Am 03. August fällt zum 15. Mal der Startschuss für den beliebten SWE Halbmarathon. Über schattige Waldwege geht es wieder zurück zum Startpunkt des Laufs, den Horbachpark. Bis zu 700 LäuferInnen und WalkerInnen erwartet ein abwechslungsreicher und wunderschöner Streckenverlauf mit knackigen Anstiegen im Wald, gefolgt von besten Aussichten auf die Rheinebene. Info im WO LÄUFT´S WIE?
  9.-11.8.24 – 46. Monschau-Marathon - 11. Ultra-K56 - 3. Ultra-K70
Das Läuferfest für die ganze Familie im Urlaubsparadies Eifel!
Traditionell startet am zweiten Augustwochenende nicht nur einer der ältesten deutschen Marathonläufe in seine 46. Auflage. Es ist auch einer der schönsten Läufe Deutschlands. Kinderläufe, diverse Walk- und Volkslaufdistanzen und eine Mountainbike-Tour auf der Original Marathon Strecke, bereits der Samstag bietet Möglichkeiten Kondition und Fitness im Nationalpark Eifel zu testen. Info im WO LÄUFT´S WIE?
  11.8.24 - 33. Karbener Stadtlauf
21,1 km / 10 km / 5,3 km / 3 km / 1.5 km/ 300 m
Am Sonntag, den 11. August, findet der 33. Karbener Stadtlauf statt. LäuferInnen können zwischen den Streckenlängen 300 m (Bambini), 1,5 km und 3 km (Schüler & Jugendliche) und 5,3 km, 10 km, 21,1 km wählen. Der bestenlistenfähige, amtlich vermessene Halbmarathon-, sowie der 10-km-Lauf, unterliegen den Regeln der aktuellen Deutschen Leichtathletik-Ordnung (DLO). Info im WO LÄUFT´S WIE?
 

18.8.24 - 19. Lorscher Triathlon
Generalprobe fürs 20. Jubiläum
Im 50-Meter-Becken des beheizten Waldschwimmbades wird geschwommen, es folgen die 20 km Radfahren auf Straße und den Feldwirtschaftswegen zwischen Lorsch und dem Hüttenfelder Kreisel sowie 5 km Laufen mit zwei 2,5-KM-Runden auf schattigen Waldwegen. Max. 380 Einzelstarter & 50 Staffeln werden zugelassen, sodass sich eine rechtzeitige Anmeldung empfiehlt. Info im LaufReport

  18.8.24 - 17. Hambrücker Lußhardtlauf
Ein Läufer-Fest am Sommerabend
Auch in diesem Jahr werden wieder Läufe über die Halbmarathon-Distanz sowie über 10 und 5 Kilometer angeboten. Für den jungen Nachwuchs gibt es den 400 m Bambinilauf. Zudem bieten wir auch Walking über 5 Kilometer an. Das Streckenprofil ist flach und führt über größtenteils befestigte Wege und Asphalt. Auf der Strecke ist jeder Kilometer markiert. Informationen im WO LÄUFT´S WIE?
 

8.9.24 - 22. Volksbank-Münster-Marathon
"Dein Lauf, dein Erfolg"
Mit ca. 2000 gemeldeten Marathonläuferinnen und Marathonläufern, ca. 600 TeilnehmerInnen, die den 2/3 Marathon über 28 km absolvieren und 6.000 Staffelläufern, 300 Kindern und 100 Charity-Läufern sowie 300 "Gesundheitsläufern" aus über 45 Nationen ist der Lauf mittlerweile deutschlandweit bekannt und beliebt.
Informationen im WO LÄUFT´S WIE?

 

8.9.24 - 21. Nibelungenlauf in Worms
20 Jahre Nibelungenlauf in Worms
"Sport & Kultur" und "Jeder ist ein Gewinner", unter diesen Slogans präsentiert sich am 07./08. September 2024 der 21. Wormser Nibelungenlauf. Es werden wie gehabt die Halbmarathon-Strecke 21,1 km und 10 km für Läufer, sowie der Frauenlauf, Ü60-Lauf und der Schülerlauf über 5 km angeboten. Auch Walker können über 10 km ihre Form testen. Informationen im WO LÄUFT´S WIE?

 

15.9.24 - Baden-Marathon Karlsruhe
Baden-Marathon - In Karlsruhe läuft was…
Emotion & Beats Marathon - stimmungsvolles Jubiläum mit Marathonengeln. Die Laufstrecke für Halb- oder Marathon in Karlsruhe bietet einen Mix an Kultur, Natur und "Lauf durch die City" mit Marktplatz, Friedrichsplatz und dem bekannten Karlsruher Schloss und endet mit einem stimmungsvollen Einlauf auf der Leichtathletikbahn des Carl-Kaufmann-Stadion. Informationen im LaufReport

  13.-15.9.24 - 18. Kassel Marathon
Zieleinlauf im Auestadion: Gänsehaut und Emotionen
Nordhessens größte Sportveranstaltung hat sich längst fest etabliert und ist bei Läufern und Zuschauern gleichermaßen beliebt. 2023 wurden 8865 gemeldete Teilnehmer des Kassel Marathon von den Fans beim Einlauf im Auestadion begeistert gefeiert. Natürlich ist das Meisterschafts-bewährte Auestadion auch 2024 das Ziel.
Informationen im WO LÄUFT´S WIE?
  29.9.24 - 8. Diezer Stadtlauf - Karl Maxeiner Lauf
400m, 1km, 5km, 10km, Gehen/Walking & Staffel ausgeschrieben
Die vielfältigen Laufstrecken sind gut ausgeschildert (Kilometer werden angezeigt) und mit den nötigen Streckenposten versehen. Sie führen über Asphalt und Pflaster durch die historische Altstadt entlang der Lahn, über die Oraniensteiner Brücke und enden allesamt auf dem Diezer Marktplatz. Sie sind durchgehend flach, schnell, amtlich vermessen und somit bestenlistenfähig!. Info im WO LÄUFT´S WIE?
 

13.10.24 - 62. Westenergie Marathon Essen
62ste Auflage am malerischen Baldeneysee im Essener Süden
Frühling - Sommer - und dann ist endlich Herbst. Und damit im Süden von Essen im Ruhrgebiet wieder Zeit für den traditionsreichsten Landschaftsmarathon, den Deutschland zu bieten hat! Meldungen sind zwar bis kurz vor dem Startschuss online und vor Ort möglich - bis Mitte Mai (Stichtag 15. Mai 2023, 23:59 Uhr) gibt es die Startplätze zum ermäßigten Preis. Info im WO LÄUFT´S WIE?

 

19./20.10.24 - 52. Int. Wolfgangseelauf
Mythos und Leidenschaft

Mehr als ein halbes Jahrhundert nach dem 1. Wolfgangseelauf am 26.10.1972 mit 11 Finishern werden wieder Tausende an den sechs Bewerben (5,2 km / 10 km / 27 km / 42,2 km, Junior-Marathon und Walk the Lake) teilnehmen. Nur rund 100 Meter vom "Weissen Rössl" entfernt, befindet sich im Herzen von St. Wolfgang das Ziel.
Informationen im LaufReport

 

27.10.24 - 41. Mainova Frankfurt Marathon
Lauter gute Gründe!
Die einzigartige Skyline der Bankenstadt begleitet die Läufer während der gesamten Strecke - getreu dem Motto #runtheskyline. Bands und Bühnen, Moderatoren und Musik sorgen für eine dichte Atmosphäre. Über 25.000 Athleten am Rennwochenende - davon mehr als 10.000 auf der 42,195-Kilometer-Strecke - und Hunderttausende Zuschauer sorgen für Frankfurts größtes Straßenfest. Info im WO LÄUFT´S WIE?

Beachten Sie auch die Rubriken ...
Leserbriefe Lob & Kritik - Ansichten & Meinungen
Editorial Leitgedanken aus der Redaktion
Bücher Rezensionen diverser Bücher - Schwerpunkt Sport
Berg & Trail Berglauf & Trailrunning: Vorschau - Reportagen - Rückblicke - News
Wo läuft`s wie? Laufankündigung - informativ und einladend

E-Mail: redaktion@laufreport.de • • • Leserbriefe: leserbriefe@laufreport.de

         Impressum HIER • • • Datenschutzerklärung HIER

Blick voraus
LaufReport plant Berichte von ...
Gießen Frauenlauf
Gerolsteiner Stadtlauf
Leverkusen EVL-Halbmarathon
Darmstadt Stadtlauf
Wo läuft´s wie? Kalender
01 02 03 04 05 06
07 08 09 10 11 12
LaufReport-Partnerprogramm
Infoseiten / Presse-News
Aletsch Halbmarathon
Bottwartal Marathon
Darmstadt Stadtlauf
Westenergie Marathon Essen
Mainova Frankfurt Marathon
Karlsruhe Baden-Marathon
Kassel Marathon
Löningen Remmers Hasetal Marathon
Lorscher Triathlon
Monschau Marathon
Volksbank Münster Marathon
Pfälzer Berglauf Pokal
Schwarzwald Marathon
Trierer Stadtlauf
Wolfgangseelauf
Gornergrat Zermatt Marathon
Übersicht aller Werbeflächen & Banner
die im LaufReport platziert sind unter MARKT

Fakten - Interna - Kolumnen

Pro & Kontra Nr. 70
Unser treuester Begleiter

Einst hieß es, der Hund sei der treueste Begleiter des Menschen. Er begleitete Frauchen und Herrchen beim Spazierengehen, ruhte mit ihnen beim Fernsehen, bewachte den Schlaf und hielt seine Familie beisammen. Der Hund, ein Rudeltier. Heutzutage hat er ausgedient. Wir brauchen keinen vierbeinigen Begleiter mehr... Wir brauchen Netz, weiß Dr.-Ing. Markus Heidl im 70. Pro & Kontra HIER
Vor 10 Jahren verstorben:
Dr. habil. Karl Lennartz
Erinnerungen an einen außergewöhnlichen Menschen
Es gibt Menschen, die behält man einfach in Erinnerung. Zu diesen gehört für mich Karl Lennartz, seines Zeichens … - ja, da beginnt das Dilemma. Wer das Wesentliche über den Genannten sagen möchte, könnte ein dickes, spannendes Buch schreiben oder eine ermüdend zu lesende, lange Liste mit Spiegelstrichen. Zum Beitrag von Wolfgang W. Schüler HIER
Eissportspektakel lockt Tausende
an den Weissensee

Alternative holländische
11-Städte-Tour
Für 2 Wochen wird die Region quasi zur 13. Provinz der Niederlande! "Die Holländer sind im Wahn" meint dann der unbedarfte Zuschauer. Neben Volksläufen über 50/100/200 km, kürzeren GP-Rennen & diversen Meisterschaften, ist das 200km-Profi-Rennen alljährlicher Höhepunkt. Beitrag von Stefan Schlett HIER

Berglauf & Trailrun
Vorschau`24 & Rückblick`23

Saisonhöhepunkt Berglauf- & Trail-WM
44jährige Andrea Mayr mit 7. WM-Titel
WM-Bilanz DLV-Team 3x Silber/1x Bronze
Nachwuchstalent Lukas Ehrle Dt. Meister
Laura Hottenrott verteidigte ihren DM-Titel
Unbeschreibliche Naturerlebnisse für Alle
von Winfried Stinn im LaufReport HIER

Pfälzer Berglauf Pokal

Ein "Muss" nicht nur für Pfälzer
Ein breites Spektrum an bergauf führenden Landschaftsläufen umfasst aktuell 6 Veranstaltungen mit dem Donnersberglauf, dem Nanstein-Berglauf, dem Rietburg-Berglauf, dem Bad Dürkheimer Berglauf, dem Potzberg-Berglauf und dem Kalmit-Berglauf. LaufReport-Partner-Info

Berglauf-Journal 2024
Profilierter Mix zum Lesen & Laufen

In der Tat, mehr Profil geht nicht! Hochalpine Läufe mit atemraubendem Bergauf und Bergab haben im neuen Berglauf-Journal ebenso ihren Platz wie die zweifellos auch ihren Reiz besitzenden Läufe im eher sanft-hügeligen Mittelgebirge - facettenreich zeigt sich das aktuelle Taschenbuch zum Berg- und Traillaufen im Outdoor-Sportjahr 2024. Die wus-media-Redaktion um den Fachjournalisten Wilfried Raatz hat auf 240 Seiten Stories, Portraits, Veranstalter-Profile u.v.m. zum Berglauf & Trailrunning platziert. Zur Rezension im LR HIER

Marathon mit über 70

Im Frühjahr 2023 hatte Edwin Müller die Idee und die Absicht, mit 75 nochmals den Baden-Marathon zu laufen. "Nach 4:28:04 war ich erschöpft am Ziel, als erster der AK. Mein Fazit: Wenn man sich gesund fühlt, das erforderliche Training ernst nimmt und keine gesundheitlichen Probleme bekommt, kann man auch im fortgeschrittenen Alter einen Marathon wagen. Beitrag von Edwin Müller im LaufReport HIER

Marathon-Analyse 2023

Die große Analyse der deutschen Marathonszene 2023. Fakten, Fakten, Fakten! Zur Analyse im LR HIER
Philipp Weng (TSG 78 Heidelberg)
... ist immer mit großem Einsatz und Erfolg dabei
Zum Jura-Studium zog er 2015 nach Heidelberg. Durch Marcus Imbsweiler kam er sogleich zur TSG 78 Heidelberg. Unter dem Lauftrainer Georg Kopf absolviert der 28jährige Rechts-referendar, der nebenher seine Doktorarbeit fertigstellt, seither ein strukturiertes Training. Birgit Schillinger erstellte ein Portrait im LaufReport HIER
Alicia Koßmanns Supersaison
Die 25jährige Läuferin hat sich 2023 stark gesteigert
Sie läuft von Sieg zu Sieg. Die 25jährige Alicia Koßmann aus Leutershausen hat sich zu einer der schnellsten 10km-Läuferinnen der Region entwickelt. Leichtathletik trainierte sie seit der 5.Klasse, vorher hatte sie geturnt. Ihr Lauftalent hatte sie erst entdeckt, als sie mit 15 zu alt für den Kinderlauf wurde. Portrait im LaufReport HIER

SchlettEXTREM Teil 29
Panikanreise zum Reykjavik Marathon

Da stand ich, mitten in der Wildnis im Osten Islands, auf einer einsamen, gottverlassenen, windumtosten Piste. In 75 Minuten sollte mein Shuttle von Egilsstadir in die Hauptstadt gehen. Der letzte Flieger zum morgigen Reykjavik Marathon. Ich sah ihn schon davon laufen - im wahrsten Sinne des Wortes.
SchlettEXTREM im LaufReport HIER

Schrödingers Kasten
Ein Laufkrimi

Ein brutaler Kriminalfall mitten in der Marathonvorbereitung, der in der Rhein-Main-Metropolregion spielt, aber beim Marathon in Berlin eskaliert und endet. War sein Erstling noch eine Sammlung von 31 Geschichten, von denen allein sechs der attraktiven Kaisa Nieminen gehörten, widmet sich Markus Heidl der laufbegeisterten Strafverfolgerin in Gänze. Buchbesprechung von Walter Wagner im LaufReport HIER

Das Prinzip parkrun

Parkrun findet jede Woche und überall statt. Naja, fast überall. Aber in Deutschland finden sich an immerhin über 50 Punkten LäuferInnen jeden Samstag um 9 Uhr ein, um 5km zu laufen oder zu walken. Samstag / 9 Uhr / 5km: Das ist überall gleich und damit eine große Stärke des Konzepts.
LR-Beitrag von Hannes Blank HIER

Herz auf Füßen
Ein Lauf- und Lesbuch

In Händen halte ich ein 428 Seiten starkes Buch, ein Sammelband verschiedenster Geschichten, Gedichte und Reiseberichte. Die Beiträge der in Biografien vorgestellten Autoren sind eine willkommene, unterhaltsame wie lehrreiche Ansammlung zum Ausdruck gebrachter LaufLEIDENschaft. Die Verbindung zu sozialem Engagement ist unaufdringlich vorgetragen. Zur Buchbesprechung im LaufReport HIER

LaufReport-Besuche:

LaufReport weiterhin gefragt
Dank an unsere Leserinnen und Leser, die bei ihren Ausflügen im Internet Einschränkendes tolerieren und unser digitales Heft als Informationsquelle weiterhin in überwältigender Anzahl nutzen. LaufReport intern HIER

Editorial

Nicht ausgeschöpfte
fantastische Möglichkeiten
Für Veranstalter wird es zunehmend schwieriger die Teilnehmerzahlen zu halten, zumal Vorschriften und Sicherheitsregularien die Kosten in die Höhe treiben. Neu ist das spontane Treffen zum Laufen, ganz ohne Anmeldung. Man läuft, teils zusammen, teils gegeneinander, misst die Distanz via Satellit, stoppt seine Zeit selbst und. vergleicht sich im Internet. - Ist dies die Zukunft? Zum Editorial HIER