Der Volksbank Münster Marathon im LaufReport wird Ihnen präsentiert von

12.09.21 - 19. Volksbank-Münster-Marathon

Volksbank-Münster-Marathon - jetzt geht es wieder los

Staffelanmeldungen starten in Kürze

Traditionell wäre nun die Herbst-/Winterpressekonferenz des Volksbank-Münster-Marathons mit einem kurzen Rückblick des abgelaufenen Marathons und eine Vorschau auf die Aktivitäten des neuen Jahres. Traditionell wird auch hier in der Regel der Startschuss für die Anmeldung des Fiducia & GAD Staffelmarathons gegeben.

In diesem Jahr ist alles anders - Corona hat auch die Marathonwelt verändert. So musste der Volksbank-Münster-Marathon nach 18 erfolgreichen Veranstaltungen in diesem Jahr erstmalig ausfallen. Wie viele andere Veranstalter auch, hat Münster-Marathon e.V. derzeit einen herben Verlust zu verkraften. Während dem Corona bedingten "Wettkampfstillstand" hat das Marathon-Orgateam allerdings im Hintergrund kräftig weitergearbeitet. So wurde am Marathontag eine deutlich abgespeckte Alternativveranstaltung organisiert, wo Läuferinnen und Läufer eher allein oder in Kleinstgruppen unterwegs waren - ohne Wettkampfcharakter - just for fun.

Siegerstaffel bei den Damen in 2019

Gleichwohl erfolgten aber auch schon die ersten Vorbereitungen für die nächste Auflage des "MüMa" am 12. September 2021. Auch wurde aus dem Organisationsteam heraus - gemeinsam mit dem Veranstalter des Köln Marathons - für den Dachverband "German Road Races", in dem Michael Brinkmann als Vorstandsmitglied tätig ist, ein Hygienekonzept für Lauf-Großveranstaltungen in Deutschland konzipiert und mit dem Deutschen Leichtathletikverband abgestimmt. Es liegt auch der Staatskanzlei NRW vor, damit dieses Konzept auch kommunale Akzeptanz findet. So entwickelt das OrgaTeam neben den allgemeinen Vorbereitungen auch einen Plan "B" für eine ggf. Corona-bedingt eingeschränkte Veranstaltung, so dass das OrgaTeam davon ausgeht, dass der 19. Volksbank-Münster-Marathon planmäßig am 12. September starten kann.

Während man sich für den Volksbank-Münster-Marathon schon seit einiger Zeit wieder anmelden kann, wird das Anmeldeportal für den Fiducia & GAD Staffelmarathon am 10. Dezember 2020 um 13.00 Uhr geöffnet. Dazu Martin Beyer, Vorstandssprecher der Fiducia & GAD IT AG:

"Der Volksbank-Münster-Marathon zählt nicht zu den ältesten, dafür aber zu den beliebtesten und teilnehmerstärksten Marathonveranstaltungen Deutschlands. Seit vielen Jahren gehört der Fiducia & GAD Staffelmarathon fest dazu. Unser diesbezügliches Engagement werden wir natürlich fortführen - aus Verbundenheit zu Münster und um gemeinsam mit der Volksbank Münsterland Nord etwas für die Menschen in dieser Region zu tun. Als der IT-Dienstleister in der Genossenschaftlichen FinanzGruppe handeln wir nach den genossenschaftlichen Werten und sind uns unserer gesellschaftlichen Verantwortung bewusst. Wie beliebt der Staffelmarathon ist, zeigt nicht nur die Tatsache, dass die 1.400 Staffeln immer sehr schnell ausgebucht sind. Nach der durch Corona verursachten Absage in diesem Jahr, haben sehr viele Staffelteams ihre Plätze für das nächste Jahr behalten. Das freut uns sehr und wir hoffen, dass dieses Ereignis dann wieder stattfinden kann, um die vielen Läufer- und Zuschauerherzen zu erfreuen! Und weil ich nach längerer Pause auch endlich wieder mitlaufen möchte."

Emotionen pur beim Fiducia & GAD Staffelmarathon

So gibt es im Moment 130 freie Staffeln, die vergeben werden. Anmeldungen über das Teilnehmerlimit hinaus werden auf die Warteliste genommen, die dann bei Abmeldungen entsprechend nachrücken.

Die Anmeldungen erfolgen Online über das Anmeldeportal des Dienstleisters "Xivado" über die Homepage: www.volksbank-muenster-marathon.de.

Auch ein neues Motto hat das OrgaTeam für das Jahr 2021 bereits gefunden: "Volksbank-Münster-Marathon: Deine Best(e) Zeit". In diesem Sinne freuen sich alle darauf, wenn der Marathon wieder planmäßig stattfinden kann.

Presseveröffentlichung Volksbank Münster Marathon vom 25.11.2020 - Fotos © Veranstalter

www.volksbank-muenster-marathon.de

e-Mail: info@volksbank-muenster-marathon.de

Münster-Marathon e.V.
Windthorststraße 32, 48143 Münster
Tel.: (0251) 9277288 - Fax: (0251) 9277289

Informationen und Anmeldung www.volksbank-muenster-marathon.de

Siehe auch im Wo LÄUFT´S WIE? unter MÜNSTER

LaufReport über den Volksbank-Münster-Marathon 2019 HIER

Zu aktuellen Inhalten im LaufReport HIER

12.09.21 - 19. Volksbank-Münster-Marathon

Charakteristikum des Volksbank-Münster-Marathons

"Einmalig. Erlebnisreich. - viele Künstler an der Strecke, tausende begeisterte Zuschauer, ein an Emotionalität kaum zu überbietender Zieleinlauf zwischen den Giebelhäusern auf dem beflaggten und mit rotem Teppich ausgelegten Prinzipalmarkt in Münster sowie ein absolut tolles und top organisiertes Event!" - "Genialer Marathon. Super Orga und bestes Publikum."- so nur ein paar O-Töne zum Volksbank-Münster-Marathon, über die wir uns als Marathonteam in 2019 besonders gefreut haben. Umso mehr hat uns der Corona bedingte Ausfall unseres Marathons 2020 weh getan.

Mitte November gibt es schon wieder Nachrichten aus Neuseeland, wo die Menschen ohne Einschränkungen in der Öffentlichkeit agieren und auch wieder Großveranstaltungen unbeschwert stattfinden können. So sind wir hoffnungsfroh für 2021, wo wir auch hoffentlich dann den dringend notwendigen Impfstoff bekommen. Daher gehen wir davon aus, dass wir unseren Marathon am 12. September - wie 2019 und den Jahren davor - stimmungsvoll durchführen können. Gleichwohl akzeptieren wir aber auch noch mögliche zumutbare Einschränkungen in 2021 und gehen ins Gespräch mit den Behörden für einen Plan "B", wie wir unseren Marathon doch durchführen können, auch wenn wir ggf. auf einige Highlights verzichten müssen, um Menschenansammlungen (Zuschauer) auf ein Mindestmaß zu reduzieren.

Was charakterisiert den Volksbank-Münster-Marathon? Das drücken die LäuferInnen so aus: "Kurze Wege, sehr gute Organisation, familiär, Zuschauerbereich mit guter Stimmung, Familie/Freunde haben die Möglichkeit, einen mehrfach an der Strecke anzufeuern, optimale Verpflegung, tolle Motivationssprüche an jedem Kilometer, wunderschöner Zieleinlauf, viele Künstler an der Strecke, die Zuschauer und Läufer gleichermaßen anfeuern und animieren". "Ein riesengroßes Sport- und Kulturevent, dessen Zieleinlauf auf dem historischen Prinzipalmarkt unvergleichbar ist."

Ein Mekka für Freizeit- und Breitensportler, ganz besonders für Marathon-Einsteiger, aber auch durchaus lohnenswert für die deutsche und internationale Elite. Siegerzeiten bei den Männern unter 2:10 Stunden und bei den Damen unter 2:30 Stunden charakterisieren den Lauf als einen der erfolgreichsten und beliebtesten Marathonveranstaltungen Deutschlands.

Seit vielen Jahren ist der Volksbank-Münster-Marathon schon offizielles Mitglied der Vereinigung "AIMS - der Association of International Marathons and Distance Races", der weltweit über 450 Veranstaltungen in 123 Ländern angehören.

Der Volksbank-Münster-Marathon ist ein idealer Mix aus Stadt- und Landschaftsmarathon. Gestartet wird auf der großen vierspurigen Straße direkt vor dem Schloss in Münster. Die ersten 10 km führen durch Münsters schöne Altstadt und über den Grüngürtel, der sich um die Stadt zieht (genannt Promenade) in die Fußgängerzonen, wo man bereits erste Zielberührung hat, bevor die Strecke dann aus dem Stadtkern hinaus zum schönen Aasee führt. Von hier aus geht es ins Klinikum- und Hochschulviertel, bevor die Läuferinnen und Läufer die Halbmarathonmarke im Stadtteil Nienberge erreichen. Hier wird traditionsgemäß ein großes Fest gefeiert, denn die Party in Nienberge ist unübertroffen. Ab Kilometer 24 führt die Strecke die Läuferinnen und Läufer dann in Münsters grüne Lunge. Hier sind die Läufer ein Stück weit für sich allein - denn jeder Marathonläufer braucht gerade in diesem Bereich ein wenig Ruhe und Muße, um in seinen Körper hineinzuhorchen, alle "Systeme" zu überprüfen, um gut an die 30 km-Marke zu gelangen. Gerade an den seit 1353 urkundlich erstmalig erwähnten Herrensitz "Haus Vögeding" vorbeigekommen, werden die Läuferinnen und Läufer inmitten einer herrlichen Ruhe durch eine 40köpfige afrokubanische Musikgruppe wieder auf den Boden der Tatsachen zurückgeführt - wir haben den Volksbank-Münster-Marathon. Und ab hier geht die Party richtig los. Das nächste Highlight wartet im Stadtteil Roxel, wo ein Power-Point mit vielen Zuschauern und Künstlern die Marathonläufer erwartet. Nach nur 2 km ein weiteres Highlight, direkt an der Roxeler Straße, die nun sogar leicht bergab nach Gievenbeck führt. Ein weiterer Stadtteil, bei dem die Läuferinnen und Läufer vollste Anerkennung finden.

Und dann geht es Schlag auf Schlag. Die letzten 4 km bis zum Ziel sind eine einzige Partymeile - hier gibt es kein Halten mehr, weder für die Zuschauer, noch für die Läufer - Volksfeststimmung im wahrsten Sinne des Wortes. Hier bekommt jeder eine Gänsehaut, spätestens dann, wenn man den langgestreckten Zieleinlauf erlebt, der sich in der Innenstadt von der Rothenburg bis hin zum beflaggten Prinzipalmarkt hinzieht. Hier fühlt sich jeder wie ein Sieger.

Die Stadt Münster ist durch seine beliebten Fernsehkrimis, Tatort und Wilsberg, berühmt und beliebt. Die Strecke führt teilweise direkt an den Originaldrehplätzen vorbei.

Glücksgefühle, Volksfeststimmung, das Erlebnis Marathon ist aber nicht das einzige Alleinstellungsmerkmal dieses bedeutsamen Laufes. Für nur 59 EUR Startgeld (bei Anmeldung bis zum 15.05.) erhält jeder Finisher ein hochwertiges Vollfunktions-T-Shirt, eine eigens angefertigte Medaille sowie eine Filmdokumentation. Großen Wert legt das Organisationsteam auch auf die ärztliche Versorgung während des Marathons, wo mehrere Notärzte auf dem Fahrrad unterwegs sind und Medical-Points eingerichtet werden. Auch der Verpflegung während des Laufes wird eine hohe Bedeutung beigemessen, sind doch die Orgateam-Mitglieder selbst fast alle Marathonläufer und wissen, wo die Läufer was brauchen. Über Obst, Elektrolytgetränke, Wasser, Cola auf den letzten Kilometern bis zum alkoholfreien Bier im Ziel, ist alles vorhanden.

Mit knapp 2300 gemeldeten Marathonläufern und 6.000 Staffelläufern, 300 Kindern und 100 Charity-Läufern sowie 300 "Gesundheitsläufern" aus über 30 Nationen steht der Volksbank-Münster-Marathon derzeit auf Platz 9 der größten Marathonläufe in Deutschland. "Breitensport meets Spitzensport" - so ist dieser Lauf einerseits besonders geeignet für die Marathon-Neueinsteiger, die ab Februar von Trainern, die sich dem Mentorenprogamm des Münster-Marathon e. V. angeschlossen haben, fachgerecht angeleitet werden, als auch für Breitensportler, die die große Masse des Teilnehmerfeldes bilden. Natürlich sind auch Eliteläufer am Start, die in Münster derzeit Bestzeiten von 2:09:28 Stunden (Männer) und 2:29:12 Stunden (Frauen) halten. Für die besten drei Männer und Frauen mit deutscher Staatsangehörigkeit gibt es ebenfalls besondere Geldpreise zwischen 500 EUR und 2.000 EUR.

Das Motto der Volks- und Raiffeisenbanken ist auch das Motto des Titelsponsors, der Volksbank Münsterland Nord: "Morgen kann kommen". Dieses Motto passt ideal zum Volksbank-Münster-Marathon. Denn die Zukunft kann keiner vorhersehen, aber jeder kann sie wagen.

Der Volksbank-Münster-Marathon am 12. September 2021 wird erstmals eines der Qualifikations-Rennen für die "Abbott WMM Wanda"-Altersklassen-Weltmeisterschaften über die Marathon-Distanz sein. Weltweit können hierbei die über 40-jährigen Läuferinnen und Läufer in insgesamt neun Altersklassen Wertungspunkte sammeln und sich in der Qualifizierungsperiode vom 1. Januar 2021 bis zum 31.12.2021 für das Finale im Frühjahr/Sommer 2022 qualifizieren. Für das Ranking werden Punkte aus bis zu zwei Qualifizierungsläufen zusammengerechnet. Alle weiteren Informationen zu den Altersklassen-Weltmeisterschaften und zum Punktesystem gibt es unter https://www.worldmarathonmajors.com/agwr/how-it-works/

Rekordverdächtig ist die Zahl der Studenten beim Volksbank-Münster-Marathon. Mit der DZ HYP Studentenwertung als Cup gibt es einen eigenen Wettkampf für die Studenten. Erneut wurde im Jahr 2019 eine Teilnehmerzahl von ca. 240 Studenten erreicht. Die Teilnehmerzahlen zeigen, dass der Volksbank-Münster-Marathon längst zu einer Art "Deutsche Meisterschaft der Studenten im Marathon" geworden ist. Der Vorteil für die Studis: Sie erhalten vom Studentensponsor 10,00 EUR Startgeldermäßigung über den Veranstalter gegen Vorlage eines Studentenausweises und werden in einer eigenen Studentenmeisterschaft mit Geldpreisen für Platz 1 bis 3 geführt. Damit gehört der DZ HYP-Studenten-Cup bundesweit zu den größten studentischen Marathonveranstaltungen mit eigener Wertung in Deutschland.

Ein großer Erfolg war auch die erstmals im Jahr 2014 durchgeführte Handwerker-Marathon-Wertung mit Geldpreisen für die besten drei Männer und Frauen. Gleich 69 Teilnehmer beteiligten sich bereits bei der Premiere. Darauf kann die Handwerkskammer Münster ganz besonders stolz sein. Lehrlinge, Gesellen, Meister und Inhaber aus bzw. von Handwerksbetrieben sowie weitere Mitarbeiter (z.B. Büroangestellte, Techniker etc.) und Mitarbeiter von Handwerksorganisationen (Kammern, Innungen, Kreishandwerkerschaften) können nach entsprechendem Nachweis in dieser Sonderwertung starten. Lehrlinge erhalten bei Vorlage ihres gültigen Lehrlingsvertrages innerhalb einer Woche nach Anmeldung eine Startgeldermäßigung in Höhe von 10,00 EUR.

"Meine Best(e) Zeit." ist das Motto des Jahres 2021. Denn auch die 19. Auflage des Volksbank-Münster-Marathons am 12. September soll wieder ein großartiges Ereignis und bereits eine Einstimmung auf das 20jährige Jubiläum im Jahr 2022 werden. Ein Marathon-Erlebnis vom Feinsten vom Start über die gesamten 42,195 Kilometer bis zum schon legendären Zieleinlauf auf dem beflaggten und mit rotem Teppich ausgelegten Prinzipalmarkt, den viele Läuferinnen und Läufer schon zum schönsten Zieleinlauf bei Marathonveranstaltungen gekürt haben. Die Marathonläufer haben gerade in Münster einen sehr hohen Stellenwert und genießen höchste Akzeptanz beim Publikum. Wer hier einmal gelaufen ist, kommt garantiert wieder. Selbst Zuschauer nehmen eine lange Anreise auf sich, denn es herrscht Stadionatmosphäre und gute Laune rundherum. Das großartige Stadtfest inmitten des Marathons ist ein weiteres Highlight mit hohem Unterhaltungswert.

Und hier wird die 19. Auflage des Volksbank-Münster-Marathons ein ganz besonderes Ereignis. Deutsche Spitzenläufer laufen um die ausgelobten Prämien, internationale Spitzenläufer wollen den Streckenrekord knacken oder mit guten Zeiten in die Bonusränge laufen. Für die Vielzahl der Freizeit- und Breitensportler stehen wieder ca. 40 Trainer bereit, die sich zum Ziel gesetzt haben, Marathonläufer und -läuferinnen auf das Großevent vorzubereiten. Dabei sind auch Gruppen aus den benachbarten europäischen Staaten. Und wir werden erneut dafür sorgen, dass dieser Marathon wieder unvergesslich für all diejenigen wird, die einfach nur dabei sein wollen, um die "Krönung" im Läuferleben zu erleben: den Marathon über 42,195 Kilometer, ganz nach dem Motto des Jahres 2021 "Meine Best(e) Zeit" - doppelsinnig, weil doppelt gut: oft werden neue Bestzeiten erreicht, aber auch dieser Marathontag allein - die Zeit an diesem Tag - wird jedem noch lange in Erinnerung bleiben.

www.volksbank-muenster-marathon.de

e-Mail: info@volksbank-muenster-marathon.de

Münster-Marathon e.V.
Windthorststraße 32, 48143 Münster
Tel.: (0251) 9277288 - Fax: (0251) 9277289

Informationen und Anmeldung www.volksbank-muenster-marathon.de

Siehe auch im Wo LÄUFT´S WIE? unter MÜNSTER

LaufReport über den Volksbank-Münster-Marathon 2019 HIER

Zu aktuellen Inhalten im LaufReport HIER

Der Volksbank Münster Marathon im LaufReport wird Ihnen präsentiert von

© copyright
Die Verwertung von Texten und Fotos, insbesondere durch Vervielfältigung oder Verbreitung auch in elektronischer Form, ist ohne Zustimmung der LaufReport.de Redaktion (Adresse im IMPRESSUM) unzulässig und strafbar, soweit sich aus dem Urhebergesetz nichts anderes ergibt.

Datenschutzerklärung