03.04.22 - Freiburg Marathon

Anmeldestart für den MEIN FREIBURG MARATHON 2022:
Online-Registrierung ab 1. September 2021

Neuer Streckenverlauf und neue Webseite

Nach dem Berliner Halbmarathon, der am 22. August stattgefunden hat, wird nach Corona-bedingter Pause nun auch in Freiburg die Laufsaison wieder eingeläutet. Für den Auftakt des MEIN FREIBURG MARATHON am 3. April 2022 können sich Laufbegeisterte bereits einen Startplatz sichern: Ab dem 1. September 2021 ist die Registrierung für den MEIN FREIBURG MARATHON 2022 online unter www.mein-freiburgmarathon.de möglich. Im kommenden Jahr werden wieder über 12.000 Läuferinnen und Läufer erwartet. Um die Sicherheit der Teilnehmenden und Mitarbeitenden sowie der Besucherinnen und Besucher zu gewährleisten, werden beim MEIN FREIBURG MARATHON 2022 die Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen der gültigen Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg umgesetzt. Die Läuferinnen und Läufer dürfen sich auf eine komplett neue Strecke freuen: Der veränderte Streckenverlauf führt durch Freiburg West, den Dietenbachpark, Haslach, Weingarten, St. Georgen, Wiehre und Oberau sowie durch die Innenstadt, den Stühlinger und Brühl.

Foto © FWTM-Baschi Bender 

Am Laufsonntag, 3. April, werden die Laufstrecken Marathon (42,195 km), Halbmarathon (21,0975 km), Marathonstaffel (zwei Runden mit insgesamt drei Wechselstellen) sowie der AOK-Gesundheitslauf (10 km) angeboten. Für Schüler und Lehrkräfte stellt der badenova Schülermarathon die optimale Gelegenheit dar, endlich wieder gemeinsam als Halbmarathon-Staffel an den Start zu gehen (sieben Starter je circa 3 km). Kinder unter zehn Jahren können sich erneut auf den Füchsle-Mini-Marathon freuen, der am Samstag, 2. April, stattfindet. Für alle Kinder der Jahrgänge 2012 bis 2020 ist die Teilnahme am Lauf mit Ziel auf dem Gelände der Messe Freiburg kostenfrei. Die Anmeldung ist ebenfalls ab dem 1. September möglich.

Auch die zweitägige fit´n´run, die Freiburger Sportmesse, findet am Marathonwochenende statt. Der Eintritt zur Messe ist für Teilnehmende sowie Besucher kostenfrei. Neben dem Bewegungsprogramm "Kinder(leicht) bewegt" des Badischen Leichtathletik-Verbandes in der SICK-ARENA und der BÜRGER-Maultaschen-Party im Zentralfoyer besteht auch im kommenden Jahr die Möglichkeit, am Samstag, 2. April, das Europäische Fitness-Abzeichen zu absolvieren.

Neuer Streckenverlauf

Der MEIN FREIBURG MARATHON ist eine Sightseeingtour durch das Herz Freiburgs, die historische Altstadt mit all ihren Highlights und Schönheiten war und bleibt fester Bestandteil des Laufs. Ab 2022 dürfen die Läuferinnen und Läufer aber noch viele weitere Wahrzeichen und Stadtteile erkunden. Die Bands entlang der 21 km-Runde sorgen mit ihrer Musik für Motivation und Durchhaltevermögen - die akustische Palette reicht von Klassik über Reggae und Pop bis Rock.

Starten wird die neue Laufstrecke wie in den vergangenen Jahren auch an der Messe Freiburg. Dann verläuft die Reise entgegengesetzt der bisherigen Strecke zunächst mit Blick auf das neue Stadion des SC Freiburg durch den Freiburger Stadtteil Mooswald und den grünen und idyllischen Seepark Freiburg. Weiter geht es auf einem Fahrradweg entlang der Paduaallee zum größten Park Freiburgs mit Ausblick aufs Grüne - den Dietenbachpark. Durch den Stadtteil Haslach hindurch am Abenteuerspielplatz vorbei führt die Strecke in den Stadtteil Weingarten, der für seine bunten Kleingartenbereiche inmitten der Stadt bekannt ist. Wer sich für den kompakten AOKGesundheitslauf (10 km) entscheidet, biegt noch vor dem Park ab, um die allseits bekannte Dreisam zu entdecken und sich im Stadtteil Stühlinger wieder den anderen Läuferinnen und Läufern anzuschließen. Nach industriellem Flair entlang der Uffhauser Straße führt die Strecke über weitläufige Verkehrsstraßen hinein in den Stadtteil St. Georgen, entlang der grünen Sportanlagen und vorbei am Schönbergstadion. Unter den Bahngleisen passieren die Läuferinnen und Läufer die Wiehre. Die Strecke ist hier gesäumt von alten Stadthäusern und historischen Villen. Vorbei an der Alten Stadthalle, dem früheren Veranstaltungsort der Messe Freiburg, werden die Teilnehmenden auf bereits bekannte Streckenwege entlang der Dreisam Richtung Oberau gelenkt. Als Highlight der Route steuern die Athleten durch das Schwabentor hindurch in die Freiburger Altstadt hinein, vorbei am Bertoldsbrunnen, weiter zur Unibibliothek und zum prunkvollen Stadttheater. Die blaue Wiwili Brücke bildet das Wahrzeichen des MEIN FREIBURG MARATHON mit Blick auf die Herz-Jesu-Kirche. Durch den Stühlinger hindurch und im Endspurt über die Kaiserstuhlstraße und Emmy-Noether-Straße geht es zum Zieleinlauf auf das Messegelände. Marathon-Läuferinnen und -Läufer dürfen die Strecke ein zweites Mal erkunden und noch einmal in den Genuss der Freiburger Highlights kommen.

Startgebühren

Die Staffelung der Startgebühren für den MEIN FREIBURG MARATHON, die im vergangenen Jahr erstmals eingeführt wurde, orientiert sich am Anmeldestand der Läuferinnen und Läufer. Die Anmeldung für die Laufstrecke Marathon kostet beispielsweise in der Stufe 1 (< 1.500 Läufer_innen) 49 Euro, in Stufe 2 (1.501 < 3.500 Läufer_innen) 51 Euro und in Stufe 3 (3.501 < 8.000 Läufer_innen) 56 Euro. Die Nachmeldegebühren sind unabhängig von der Anmeldezahl, der jeweilige Preis ist in der Gebührenübersicht aufgeführt. Alle Preise sind folgender Tabelle zu entnehmen:

Startgeld Marathon Halb-
marathon
Marathon-
staffel
AOK-Gesund-
heitslauf
badenova
Schüler-marathon
Füchsle-Mini-Marathon
Stufe 1
<1.500 Läufer_innen
49 €
38 €
99 €
27 €
35 €
kostenfrei
Stufe 2
1.501 < 3.500 Läufer_innen
51 €
40 €
110 €
29 €
kostenfrei
Stufe 3
3.501 < 8.000 Läufer_innen
56 €
46 €
125 €
33 €
kostenfrei
Nachmeldung
unlimitiert
65 €
53 €
135 €
35 €
40 €
5 €

Alle angemeldeten Läuferinnen und Läufer haben zudem die Möglichkeit, kostenfrei am Laufkongress am 29. Januar 2022 in der Messe Freiburg teilzunehmen. Für alle weiteren Teilnehmenden beträgt die Kongressgebühr 40 Euro (inklusive Verpflegung). Der Laufkongress richtet sich an Wettkampfund sowie Freizeitläufer, die sich das Ziel gesetzt haben, an einem der angebotenen Läufe des MEIN FREIBURG MARATHON teilzunehmen, sowie an Trainer und Übungsleiter aus dem Bereich Leistungs- oder Breitensport Lauf.

Neue Webseite mit verbesserten Funktionen

Mit neuen Funktionen, einer besseren Bedienbarkeit und einem neuen Design sorgt die neue Webseite www.mein-freiburgmarathon.de nicht nur bei den Teilnehmenden für Vorfreude. Die Seite ist nun vollständig barrierefrei und so für alle Laufbegeisterten und Interessierten einfach zugänglich. Dank verbesserter FAQs und einem verfeinerten Menü ist eine schnelle Navigation zu den gewünschten Informationen garantiert.

Neuer Fotoservice

Für die fotografischen Erinnerungen an den MEIN FREIBURG MARATHON 2022 sorgt ab dem kommenden Jahr die Firma Sportograf, die ihren Sitz unter anderem in Freiburg hat. Direkt am Montag nach dem Marathon werden alle Bilder sortiert und professionell bearbeitet online unter www.sportograf.com zu finden sein. Im Rahmen der Anmeldung haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, eine sogenannte Foto-Flatrate zum Vorzugspreis von 22,99 Euro anstelle von 24,99 Euro zu erwerben. Darin enthalten sind neben den persönlichen Bildern auch eine Auswahl an verschiedenen Impressionen der Veranstaltung.

Organisiert wird der 17. MEIN FREIBURG MARATHON durch die Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe GmbH & Co. KG (FWTM) und den Badischen Leichtathletik-Verband (BLV).

WTM-Pressemitteilung vom 31.8.2021

Weitere Informationen unter
www.mein-freiburgmarathon.de

Info & Anmeldung www.mein-freiburgmarathon.de

LaufReport über den Freiburg Marathon 2019 HIER

Zu aktuellen Inhalten im LaufReport HIER

© copyright
Die Verwertung von Texten und Fotos, insbesondere durch Vervielfältigung oder Verbreitung auch in elektronischer Form, ist ohne Zustimmung der LaufReport.de Redaktion (Adresse im IMPRESSUM) unzulässig und strafbar, soweit sich aus dem Urhebergesetz nichts anderes ergibt.

Datenschutzerklärung