Jan Feb März Apr Mai Juni Juli Aug Sep Okt Nov Dez
Laufeinladungen Dezember 2022
Britzingen Silvesterlauf Goldbach Winter-Crosslaufserie Griesheim Silvesterlauf
Heddesheim Silvesterlauf Mörfelden Adventlauf Rheinzabern Winterlaufserie
Rodgau-Jügesheim Winterlaufserie    

31.12.22 - 36. Britzinger Silvesterlauf

Rund 1000 Läuferinnen und Läufer werden erwartet

Finale für den Markgräfler Cup

Am 31. Dezember findet in Britzingen der 36. Britzinger Silvesterlauf statt. Der Silvesterlauf wird schon seit 1985 in Britzingen, einem kleinen Winzerort im Markgräfler Land, am letzten Tag des Jahres ausgetragen. Nach den Corona bedingten Ausfällen von 2020 und 2021, heißt es auch diesmal wieder an Silvester: "Erst laufen, dann feiern."

Fast 1200 Voranmeldungen konnten die Veranstalter vom TV Britzingen vor der Corona-Zeit registrieren, wovon dann rund 1000 Läuferinnen und Läufer starteten. 2019, beim letzten Lauf vor den coronabedingten Absagen, lag die Meldezahl bei 1371 und mit Rekordfinisherzahlen beim Hauptlauf (1050) und den Schülerläufen (171) wurde das Lauf Jahr 2019 bei bester Stimmung beendet.

Es gewann Omar Tareq (TuS Lörrach-Stetten) in 32:02 Minuten. Frauensiegerin wurde Annika Autenrieth (USC Freiburg) in 38:19 Minuten. Den Streckenrekord bei den Männern hält seit 1991 Markus Keller (PTSV Jahn Freiburg), der 31:09 Minuten lief. Filimon Teklebrhan kam 2018 bei seinem Sieg mit der Zeit von 31:25 Minuten dem Ur-Alt Streckenrekord am nächsten. Den Streckenrekord bei den Frauen hält Svenja Abel (LC Breisgau) Sie lief 2015 35:40 Minuten.

An Silvester werden um 13.30 Uhr die rund 1000 Läuferinnen und Läufer auf die 10 Kilometer lange Strecke geschickt. Start und Ziel sind vor der Kirche. Die amtlich vermessene Strecke führt auf leicht hügeligen, meist asphaltierten oder befestigten Wegen durch Reben und Wiesen von Britzingen-Güttigheim nach Sankt Ilgen, Buggingen, Dattingen und zurück nach Britzingen.

Der Bambinilauf und die Schülerläufe haben zwischenzeitlich einen eigenen Termin. Diese finden am Sonntag, den 11. Dezember statt. Da es bei diesen Schülerläufen nicht nur um die begehrten Britzinger Pokale, sondern auch um wichtige Punkte für die Markgräfler-Cup-Wertung geht, hoffen die Veranstalter auf starke Beteiligung. Auf neuer Strecke, die 2021 guten Anklang fand, werden die Bambini und Schüler im südlichen Britzinger Ortsbereich durch die Reben zurück in den Ort Laufen.

Mit dem Silvesterlauf endet die aus sechs Läufen bestehende Markgräfler-Cup-Serie.

Infos: www.silvesterlauf-britzingen.de

LaufReport über den Britzinger Silvesterlauf 2019 HIER