Jan Feb März Apr Mai Juni Juli Aug Sep Okt Nov Dez
Laufeinladungen Oktober 2020
Amsterdam TCS Marathon Bottwartal Marathon Essen innogy Marathon "Baldeneysee"
Frankfurt Mainova Marathon Heidelberg GELITA Trail Marathon Schwarzwald Marathon
St.Wolfgang Wolfgangseelauf-Salzkammergut Marathon Zell a. H. TrailRUN21

45. TCS Amsterdam Marathon abgesagt

Die 45. Austragung des TCS Amsterdam Marathon am Sonntag, den 18. Oktober 2020, ist abgesagt. Trotz des bereits deutlich modifizierten Programms fiel die Entscheidung gegen die Durchführung, der Stadtverwaltung Amsterdams und der Veranstalterorganisation Le Champion, aufgrund der steigenden Corona-Infektionen in der niederländischen Hauptstadt. Auch die Internationalität des Marathons war ein Entscheidungskriterium. Die Teilnehmer*innen kommen aus der ganzen Welt, normalerweise gehen Läuferinnen und Läufer aus 140 verschiedenen Ländern an den Start im Olympiastadion. Die bereits vergebenen Startnummern werden auf die 46. Austragung am Sonntag, den 17. Oktober 2021 übertragen.

Ausführliche Erklärung der Organisation in Englisch unter
www.tcsamsterdammarathon.nl/en/news/45th-tcs-amsterdam-marathon-cancelled

18.10.20 - 45. TCS Amsterdam Marathon

TCS AMSTERDAM MARATHON - der größte Marathon in den Niederlanden

Amsterdam ist die Hauptstadt und einwohnerstärkste Stadt der Niederlande. Amsterdam hat 799.345 Einwohner. Viele Touristen besuchen Amsterdam wegen der vielen Sehenswürdigkeiten. Die Läufer nutzen die Chance beim Marathon Sport mit Kultur zu kombinieren.

Die größte Sportveranstaltung von Amsterdam ist der Amsterdam-Marathon, er ist der größte Marathon in den Niederlanden und findet jedes Jahr am dritten Sonntag im Oktober statt. Der Termin für den 45. TCS Amsterdam Marathon ist somit der 18. Oktober 2020. Es werden drei Distanzen organisiert: TCS Marathon, MIZUNO Halbmarathon und TCS 8 km Lauf. Weiter gibt es Kinderläufe.

Start und Ziel sind im Olympiastadion. Nach einer ersten Schleife von sieben Kilometern läuft man erneut am Stadion vorbei, bevor es auf die zweite, größere Runde geht. Die Strecke führt durch eine reizvolle Naturlandschaft beidseitig der Amstel und durch das Amsterdamer Stadtzentrum mit den historischen Grachten, dem Rijksmuseum und schließlich wie zu Beginn durch den bekannten Vondelpark. Seit 2013 läuft man durch das Rijksmuseum, einzigartig.

Die Teilnehmerzahl ist sensationell gewachsen. 2020 erwartet man insgesamt 45.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Der TCS Amsterdam Marathon zieht sehr viele Teilnehmer aus dem Ausland an. 2019 hatten sich Läuferinnen und Läufer aus 140 Ländern gemeldet: 17.131 für den TCS Amsterdam Marathon und 19.962 beim Mizuno Halbmarathon und 7.505 Laufer beim TCS 8 km-Lauf. Für die Kinderläufe hatten sich 2.485 Teilnehmer gemeldet. Die meisten kommen aus Großbritannien, Frankreich, Belgien, Deutschland, Italien, Dänemark, Brasilien, USA, Schweiz und Österreich. Das Profil des Marathonläufers hat sich im Laufe der Jahre geändert, viele Läufer möchten die Teilnahme an einem Marathon gern mit Kultur kombinieren und dafür ist Amsterdam ganz besonders geeignet. Immer mehr deutsche Läufer nehmen an diesem Marathon teil: 2019 waren es 2.387.

Der TCS Amsterdam Marathon wird immer hervorragend organisiert und hat nicht umsonst das IAAF GOLD LABEL. Die Organisation legt großen Wert auf eine hohe Qualität dieses Marathons. Der Veranstalter "Le Champion" ist sehr erfahren, er organisiert auch den "Dam tot Dam" Lauf und den Egmond Halbmarathon. Am Samstagmorgen vor dem Marathon gibt es den Good Morning City Run. In kleinen Gruppen läuft man eine halbe Stunde in Begleitung entlang schöner Sehenswürdigkeiten von Amsterdam.

Die Strecke des TCS Amsterdam Marathon ist flach und sehr schnell. 2018 gewann Lawrence Cherono mit neuem Streckenrekord von 2:04:06. Die ersten Drei liefen unter 2:05 Stunden, acht Läufer unter 2:07. Den Streckenrekord bei den Frauen hält mit 2:19:26 Degitu Azimeraw.

Drei Tage lang wird in den Sporthallen Zuid eine große Marathon Expo veranstaltet, wo man auch die Startnummer abholen kann.

Anmeldung

Der TCS Amsterdam Marathon findet am Sonntag, 18. Oktober 2020 statt. Eine Online-Anmeldung ist bis zum 28. September 2020 möglich, sofern das Teilnehmerlimit noch nicht erreicht ist. Das Startgeld beträgt für den Marathon € 80,00 (incl. Mizuno Race Shirt & Chip). Keine Nachmeldung.

Programm

Fragen an info@tcsamsterdammarathon.nl

Weitere Informationen und Anmeldung www.tcsamsterdammarathon.nl

TCS Amsterdam Marathon 2020 im LaufReport-Partnerprogramm HIER
LaufReport zum TCS Amsterdam Marathon 2018 HIER