Jan Feb März Apr Mai Juni Juli Aug Sep Okt Nov Dez
Laufeinladungen August 2024
Ettlingen Halbmarathon Hambrücken Lußhardtlauf Karben Stadtlauf
Lorsch Triathlon Monschau Marathon & UM  

09. - 11.08.24 – 46. Monschau-Marathon - 11. Ultra-K56 - 3. Ultra-K70

Das Läuferfest für die ganze Familie im Urlaubsparadies Eifel

Traditionell startet am zweiten Augustwochenende nicht nur einer der ältesten deutschen Marathonläufe in seine 46. Auflage. Es ist auch einer der schönsten Läufe Deutschlands.

Angefangen von Kinderläufen über diverse Walk- und Volkslaufdistanzen bis hin zu einer Mountainbike-Tour auf der Original Marathon Strecke bietet bereits der Samstag vielfältige Möglichkeiten Kondition und Fitness in der schönen Landschaft am Nationalpark Eifel zu testen.

Eine wahrlich große Fangemeinde hat den "Run in Nature" in den vergangenen vier Jahrzehnten zu einem wahren Kult-Lauf erhoben. Ständige Bestnoten vom international bunt aufgestellten Teilnehmerfeld schwärmen vom tollen Publikum, den einzigartigen Landschaften und der perfekten rundum Betreuung. Eine wahrlich große Fangemeinde hat den "Run in Nature" in den vergangenen vier Jahrzehnten zu einem wahren Kult-Lauf erhoben. Ständige Bestnoten vom international bunt aufgestellten Teilnehmerfeld schwärmen vom tollen Publikum, den einzigartigen Landschaften und der perfekten rundum Betreuung.

In Laufe der vergangenen Jahre sind über zweihundert Läuferinnen und Läufer mit mehr als zehn Finishläufen dem legendären MoMa-Club 10+ beigetreten.

Mit seinen etwa 760 Höhenmetern verlangt der MONSCHAU-MARATHON den Teilnehmern zwar einiges an Kondition und Fitness ab. Belohnt werden die Fans des Landschaftslaufes jedoch mit viel Natur und atemberaubenden Ausblicken auf die Eifelhöhen.

Der "Genuss-Marathon" ist zweifelsohne eine Erfolgsgeschichte des Events. Ganz egal, ob ihr euch zum ersten Mal an einen Marathon traut oder den Hundertsten etwas gemütlicher gehen, laufen oder walken wollt. Hier steht nicht der Wettkampfdruck, eine Platzierung oder die Zeit im Vordergrund. Hier könnt ihr voll und ganz die Natur genießen. Viele schätzen den geselligen Austausch ohne Wettkampfstress. Trotzdem kann man durch die versetzten Startzeiten den sportlichen Verlauf, vielleicht sogar die rennentscheidenden Szenen, des regulären Marathon, oder der Ultraläufe live auf der Strecke miterleben. Besonders bei den Läuferinnen kommt dieses Konzept offenbar besonders gut an. So hat der Genuss-Marathon im bundesweiten Vergleich mit 45 Prozent anteilig die meisten Finisherinnen.

Das Zeitlimit beträgt 8 ¼ Stunden. Alle "Genuss-Finisher" erhalten das gleiche, umfangreiche Leistungspaket (ohne Siegerehrung und AK Wertung).

Tolle Panoramablicke erwarten auch die Teilnehmer am MONSCHAU-ULTRA-MARATHON. Mit einem Abstecher ins benachbarte Belgien offenbart dieser Lauf eine weitere Perspektive auf die vielfältige Landschaft der Region. Die ersten Sonnenstrahlen des Tages lassen die Moorlandschaft des Hohen Venn goldgelb leuchten. Zahlreiche Ausdauersportler aus Deutschland und Europa nehmen die Herausforderung 56 Kilometer mit 960 Höhenmetern unter ihre Füße.

3. MONSCHAU-ULTRA K70-1100 Hm ist Teil des DUV-Cup

Wir sind stolz 2024 erstmals mit einem Ultramarathon im DUV-Cup der Deutschen Ultramarathon Vereinigung vertreten zu sein. Neben der bereits mehrfach erwähnten wunderschönen Eifellandschaft fordert dieser Lauf echte Ultraläuferqualitäten.

Nach dem Start um 5.15 Uhr geht's Richtung Sonnenaufgang hinauf ins Hohe Venn und zurück zum Startbereich. Weiter auf die klassische Marathonstrecke bis zum Verpflegungspunkt "Norbertuskapelle" (ca. km 50). Hier beginnt eine weitere herrliche etwa 10 km Runde durch die Feld- und Wiesenlandschaft Kalterherbergs und das obere Rurtal. Die verbleibenden knapp 9 Kilometer führen auf der original Marathonstrecke bis ins Ziel.

Unterschiedliche Startzeiten, verschiedene Lauftempi bei den Streckenlängen Marathon, K56 und K70 führen (bei eindeutiger Laufzugehörigkeit durch entsprechende Kennzeichnung) zu einer Vermischung aller Teilnehmer. Neben ruhigen Passagen in denen man die Strecke genießen kann führt diese Vermengung zu einer einzigartigen Stimmung.

Nach dem Zieleinlauf steigt der gesellige Teil der Veranstaltung. Marathonis, Ultras und Staffelteilnehmer feiern zusammen mit ihren Familien, Freunden und Fans auf der großen After-Run-Party.

Programm 46. Monschau-Marathon


Freitag, 09. August 2024

  • 18.30 Uhr: Fun-Run ab Sportpark Konzen, Am Windrad mit Kennern der Strecken
  • ab 19.00 Uhr: Großer Eifeler Abend für alle im Start/Zielbereich Konzen,
    Konrad-Adenauer-Str.2
  • Eifeler Gaumenfreuden und Getränke für alle Gäste, Läuferinnen, Läufer, Begleiter und Einheimische. Livemusik mit "VENNomenal". Eintritt frei!


Samstag, 10. August 2024

  • Ab 13.00 Uhr Startkartenausgabe nur für die Samstag-Wettbewerbe
    Kinderläufe, Walk, Mini-Marathon und 10 km
  • Ab 13.30 Uhr Sportartikelpräsentation, Kinderanimation, MoMa Infostand und Cafeteria auf dem Dorfplatz
  • 14.30 Uhr geführte Mountainbike-Tour über die Originalstrecke
    des Monschau-Marathon
  • 14.35 Uhr Eifel-Panorama-Walk 12,3 km ins Hohe Venn
  • 14.40 und 14.45 Uhr Bambinilauf 300 Meter und Schülerlauf 1500 Meter Eifel-Cup und Regio-Aachen Cupwertung (keine Startgebühr)
  • 15.00 Uhr BARMER Mini-Marathon 4,2km, Jedermannlauf mit Eifel-Cup und Regio Aachen-Cup Wertung U14, U16, U18; Warm-Up Lauf mit Freistart für gemeldete Marathon- und UltraläuferInnen
  • 15.05 Uhr Eifel-Panorama-Walk 4,2 km
  • 15.10 Uhr 10 km Eifel-Panorama-Lauf mit Eifel-Cup und
    Regio Aachen Cup Wertung
  • 15.00 -19.00 Uhr Ausgabe Startunterlagen für die Wettbewerbe am Sonntag und Nachmeldungen
  • 16.00 -19.00 Uhr große Nudelparty, Siegerehrungen/Prämierungen
    für die Samstagswettbewerbe


Sonntag, 11. August 2024

  • ab 4.45 Uhr Ausgabe der Startunterlagen und Nachmeldungen
  • 5.15 Uhr Start 3. Monschau K70 (Kopflampe Pflicht)
  • 6.00 Uhr Start 11. Monschau-Ultra-Marathon, 56 km
  • 6.15 Uhr Start Genuss-Marathon
  • 8.00 Uhr Start 46. Monschau-Marathon für Einzelstarter und Staffeln
  • ab 10.00 Uhr Große Marathon After-Run-Party auf dem Dorfplatz
  • ab 12.15 Uhr Siegerehrungen auf dem Dorfplatz

Der Monschau-Marathon glänzt mit umfangreichem Service
Das sehr gute Preis-Leistungsverhältnis wird von den Teilnehmern immer wieder gelobt. Jeder Marathon/ Ultraläufer sowie Marathonwalker kommt in den Genuss folgender Leistungen:

Bis auf Medaille und Shirt gelten die oben aufgeführten Punkte auch für die Teilnehmer am Staffellauf.

Eine frühzeitige Buchung von Unterkünften ist ratsam!
Auskunft erteilt u.a. die Monschau-Touristik, Tel. 02472/8048-0
E-Mail: touristik@monschau.de
Zelten und Campen auf der Nebenanlage des Sportparks in Konzen, Am Windrad gegen eine Gebühr von 5 € pro Tag/pro Person.

Alle aktuellen und weitere Informationen auf der Seite

www.monschau-marathon.de

Fotos © Veranstalter & Sportfotograf

LaufReport-Partnerprogramm Infoseite zum Monschau Marathon & UM 2024 HIER
LaufReport über den Monschau-Marathon & Monschau-Ultra Marathon 2023 HIER