Talk im Frankfurter Laufshop

mit Sabrina Mockenhaupt und Achim Achilles

Der Inhaber des Frankfurter Laufshops, Jost Wiebelhaus, konnte sich vor Anmeldungen kaum retten, als er am Vorabend des Mainova Frankfurt Marathon zur Talkrunde mit Kolumnist und Autor Hajo Schumacher alias Achim Achilles und Sabrina Mockenhaupt, Deutschlands bester Langstreckenläuferin einlud. Als Überraschungsgast war außerdem Barbara Meier gekommen. Sie hat im Jahr 2007 die Show "Germany's Next Topmodel" gewonnen und ist als begeisterte Hobbyläuferin für eine Staffel von Polar beim Marathon an den Start gegangen, ebenso wie Achilles und Mocki. Mit über 100 Gästen war der Laufshop, der vor kurzem 15- jähriges Jubiläum feierte, bis auf den letzten Platz besetzt. Achim Achilles sprach mit "Mocki" über das Laufen inklusive der Höhen und Tiefen, die dazugehören, ihre langwierige Verletzungspause und den Neuanfang.

Locker und ausgelassene Stimmung beim Talk im Frankfurter Laufshop mit Sabrina Mockenhaupt, Achim Achilles und dem Überraschungsgast Barbara Meier (links)

Wer die Kolumnen und Bücher von Achim Achilles kennt, kann sich denken, dass Lacher garantiert waren. Wer eine ernste Diskussion über Trainings- und Ernährungspläne erwartet hatte, wurde enttäuscht. Die Stimmung war locker und ausgelassen, was so manchem Marathoni ein wenig Aufregung genommen haben dürfte. Barbara Meier gab einen Einblick in den Modelalltag und das Showgeschäft. Sie läuft fast täglich, natürlich auch, um sich auf Jobs vorzubereiten und ihren Körper in Form zu halten - dafür müsse sie nicht hungern, wie viele ihrer Kolleginnen.

Achim Achilles las aus seinem neuen Buch vor und hatte anschließend alle Hände voll mit der Signierung seiner Bücher zu tun

Als Höhepunkt des Abends las Achim Achilles exklusiv aus seinem neuen Buch vor, welches erst im Frühjahr nächsten Jahres erscheinen wird. Zudem gab er einen Text aus seinen beliebten Kolumnen "Achilles' Verse" zum Besten. Mit tosendem Applaus verlieh das Publikum seiner Begeisterung Ausdruck - wohl jeder Läufer kann sich mit den amüsanten Anekdoten des Öfteren identifizieren. Um den Trainingseffekt nicht außer Acht zu lassen, machte Achim einige Koordinationsübungen mit den Zuschauern, bei dem so mancher an seine Grenzen stieß - inklusive Sabrina Mockenhaupt. Diese nahm sich, total sympathisch, auch nach der Veranstaltung noch viel Zeit für die Gäste, schoss ein Selfie nach dem anderen und gab den ein oder anderen persönlichen Tipp.

Der Inhaber des Frankfurter Laufshops, Jost Wiebelhaus (links) freute sich über den enormen Ansturm interessierter Gäste zur Talkrunde mit Kolumnist und Autor Hajo Schumacher alias Achim Achilles, Sabrina Mockenhaupt, Deutschlands bester Langstreckenläuferin und Barbara Meier, die im Jahr 2007 die Show "Germany's Next Topmodel" gewonnen hat und begeisterte Hobbyläuferin ist

Achim Achilles hatte alle Hände voll mit der Signierung mitgebrachter oder gekaufter Bücher zu tun. Möglich gemacht wurde das Event durch die Firma Polar, deren Geschäftsführer Thomas Seifert ebenfalls anwesend war. Polar ist Timingpartner des Mainova Frankfurt Marathon und hat mehrere Staffeln auf die Strecke geschickt.

Für das leibliche Wohl war mit Brezeln, hochwertigen Wurst-Snacks des Start-Ups Grillido und Getränken von Rosbacher gesorgt.

Bericht von Anna Bruder

Fotos Frankfurter Laufshop www.frankfurter-laufshop.de

Zu aktuellen Inhalten im LaufReport HIER

© copyright
Die Verwertung der Texte und Fotos, insbesondere durch Vervielfältigung oder Verbreitung auch in elektronischer Form, ist ohne Zustimmung der LaufReport Redaktion (Adresse siehe unter IMPRESSUM) unzulässig und strafbar, soweit sich aus dem Urhebergesetz nichts anderes ergibt.