Erst laufen, dann lachen - der Olympiasieger im Doppelpack

am 6. Februar 2013 im Frankfurter Laufshop & im Kabarett

von Reinhold Daab im Februar 2013

Da war Dieter Baumann wieder einmal ganz in seinem Element. Am Mittwochabend gastierte er mit seinem überaus erfolgreichen Programm "Körner Currywurst Kenia" auf der Bühne des Frankfurter Kabarett Theaters "Die Käs". Was lag da näher, als das Angenehme mit dem Nützlichen zu verbinden und die Zeit bis zum Auftritt mit einem gemütlichen Lauf durchs leider gar nicht so winterliche Frankfurt zu überbrücken.

Jost Wiebelhaus, Inhaber vom Frankfurter LaufShop, begrüßt Olympiasieger Dieter Baumann
Ein letztes Hallo vor den Geschäftsräumen und schon ging´s los

Jost Wiebelhaus, Inhaber vom Frankfurter LaufShop, hatte seine Kunden dazu eingeladen, gemeinsam mit dem Olympiasieger eine Runde am Main zu drehen. Über 30 Läuferinnen und Läufer nutzten die Möglichkeit, den ehemaligen Weltklasseläufer hautnah zu erleben. Auch Asics war mit einem Testvan vor Ort, präsentierte seine neuen Modelle mit der revolutionären Fluid Axis Technologie und stellte sie den Teilnehmern kostenlos für den Lauf zur Verfügung.

Testschuhe standen kostenlos zur Verfügung
Baumann im bunten Pulk am Main (Foto: Wiebelhaus)

Baumann präsentierte sich einmal mehr als (Lauf) Star zum Anfassen. Auch das Schmuddelwetter konnte ihm und seinem Gefolge auf dem etwa 1-stündigen Rundkurs am Main entlang nichts anhaben, die Stimmung unter den Teilnehmern war prächtig.

Nach dem Lauf stand Baumann selbstverständlich noch für die obligatorischen Fotos und Autogramme zur Verfügung, bevor er Richtung "Käs" verschwand. Einige Läuferinnen und Läufer erlebten den Olympiasieger am Mittwoch sogar im Doppelpack, zunächst auf der Laufstrecke und später auf der Bühne.

Auch Petra Wassiluk (li.), zweifache Olympia-Teilnehmerin, schaffte es locker zurück in Stadt Show-down: Erinnerungsfotos mit dem "Weißen Kenianer"

Derzeit arbeitet Dieter Baumann an einem neuen Programm, das er dem Publikum im nächsten Jahr präsentieren will. Man darf gespannt sein, was der Olympiasieger diesmal auf die Bühne zaubern wird.

Anmerkung der Redaktion: Die Käs war ausverkauft und "Dieter" war klasse.

Auf Ihren Besuch freut sich Ihr Team vom
Große Friedberger Str. 37-39, Nähe Konstablerwache
60313 Frankfurt/Main, Telefon: 069 / 48 98 28 33
info@frankfurter-laufshop.de, www.frankfurter-laufshop.de
Öffnungszeiten: Mo-Fr: 10.00-19.00, Sa: 10.00 -17.00 Uhr

Bericht und Fotos von Reinhold Daab

Zu aktuellen Inhalten im LaufReport HIER

© copyright
Die Verwertung der Texte und Fotos, insbesondere durch Vervielfältigung oder Verbreitung auch in elektronischer Form, ist ohne Zustimmung der LaufReport Redaktion (Adresse siehe unter IMPRESSUM) unzulässig und strafbar, soweit sich aus dem Urhebergesetz nichts anderes ergibt.