SRH Dämmer Marathon wird im LaufReport präsentiert von

12.05.18 - 15. SRH Dämmer Marathon Mannheim/Ludwigshafen

SRH Running Academy ist zurück!

Liebe Läuferinnen und Läufer,

die SRH Running Academy 2018 geht in ihre zweite Runde! Um sportliche Ziele zu erreichen, ist es wichtig, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Prof. Dr. Nadia Sosnowsky-Waschek zeigt, wie man sportliche Ziele setzt und stellt in ihrem interaktiven Impulsvortrag einige Praxisübungen vor, die wirksam dabei helfen können, persönliche und ebenso sportliche Ziele zu erreichen und innere Blockaden zu überwinden.

Hier geht's direkt zur Anmeldung! Bereits registrierte Teilnehmer des SRH Dämmer Marathon 2018 sparen bei der Teilnahmegebühr für die SRH Running Academy und zahlen einen Sonderpreis von lediglich 10 Euro!

Richtige Entscheidungen treffen und sportliche Ziele erreichen

Samstag, 24. Februar, 10:30 - 15:30 Uhr | Chester Convention Center, Heidelberg | Prof. Dr. Nadia Sosnowsky-Waschek

Was ist das richtige Ziel für mich und wie kann ich es wirkungsvoll erreichen? Entscheidungen - egal ob beruflich, persönlich oder sportlich - werden von einer Vielzahl psychologischer Faktoren beeinflusst. Da diese zumeist unbewusst, also quasi unbemerkt in uns wirken, können sie auch nicht erfolgreich gesteuert werden. Gerade bei neuen, ambitionierten Zielen wird dies spürbar. Wir nehmen uns als Spielball unserer Gewohnheiten wahr, sind gefrustet.

 

Das Ziel des Workshops ist es, einige zentrale Zusammenhänge bei der Entstehung von Zielen und deren Erreichung aufzuzeigen und zu beeinflussen. Persönliche Motive und Bedürfnisse spielen dabei eine ebenso zentrale Rolle wie Gefühle und das Bewusstwerden von Zielkonflikten. Gerade letztere sind bei sportlichen Zielen gut spürbar: "Sollte ich mich nicht besser vom stressreichen Tag auf der Couch ausruhen anstatt gleich wieder ins Training zu gehen?". Welche Ressourcen kann ich mobilisieren, um meinen Trainingsplan erfolgreicher in die Tat umzusetzen?

Der Workshop ist als interaktiver Impulsvortrag mit diversen Praxisübungen aufgebaut. Diese können wirksam dabei helfen, persönliche und ebenso sportliche Ziele zu erreichen und innere Blockaden zu überwinden. Eine Bereitschaft zur Selbstreflexion wird vorausgesetzt!

Zur Referentin: Prof. Dr. Nadia Sosnowsky-Waschek ist Dipl.-Psychologin und strategischer Business Coach. Zudem ist sie Professorin für Gesundheits- und Klinische Psychologie an der Fakultät für Angewandte Psychologie an der SRH Hochschule Heidelberg.

Das sind alle Termine der SRH Running Academy 2018!

Der SRH Dämmer Marathon ist für Euch der erste Marathon oder Halbmarathon? Marathon laufen ist für Euch absolutes Neuland und Ihr möchtet Euch auf den SRH Dämmer Marathon am Samstag, den 12. Mai, optimal vorbereiten? Ihr habt Eure winterliche Trainingspause beendet und möchtet Euer Training für Eure persönlichen Ziele beim SRH Dämmer Marathon 2018 optimieren? Dann seid Ihr bei der SRH Running Academy genau richtig!
Meldet Euch gleich an! Alle Infos & die Anmeldung findet Ihr hier.

 

Achtung, nur noch wenige Tickets:
17. März: "Ernährungstipps für Läufer - besser essen beim Ausdauersport!"
Eva-Maria Döringer | Chester Convention Center, Bonhoefferstraße 10, 69123 Heidelberg
Es ist kein Geheimnis, dass Eiweiße, Nährstoffe, Vitamine und Mineralien für Sportler wichtig sind. Besonders für Ausdauersportler wie Läufer ist eine gesunde und ausgewogene Ernährung wichtig. Worauf es dabei ankommt, welche Nahrung im Training und während des Wettkampfs sinnvoll und förderlich für den Organismus ist, erfahrt Ihr in dem Seminar "Ernährungstipps für Läufer". Nach theoretischen Grundlagen und Praxistipps geht es in die Küche der Fachschule für Diätassistenz, in der gemeinsam gekocht wird.
Zur Referentin: Eva-Maria Döringer ist ausgebildete Köchin, Diätassistentin und arbeitet seit 2014 als Dozentin an der Fachschule für Diätassistenz in Heidelberg. Alle Infos.

14. April: "Der digitale Läufer - Lauftraining im digitalen Zeitalter"
Joshua Mäntele | engelhorn Show-Room im Logistikcenter, Mannheim
Viele Läufer können sich einen Lauf ohne GPS- und Puls-Messung kaum noch vorstellen. Doch wie lassen sich die modernen Hilfsmittel optimal und sinnvoll ins Training einbauen?
Zum Referenten: Joshua Mäntele, Experte für Laufschuhe und GPS-Uhren/-Tracker aus der Running-Abteilung von engelhorn sports in Mannheim. Alle Infos.

Anmeldung offen: GELITA Trail Marathon Heidelberg 2018

Der GELITA Trail Marathon Heidelberg ist einer der härtesten Marathon-Läufe in Deutschland und startet am 16. September 2018! Die 42-km-Strecke führt über drei Berge mit insgesamt 1.500 Höhenmetern und über die Himmelsleiter auf den Königstuhl! Ihr seid bereit für eine einmalige Herausforderung?

Die Anmeldung ist geöffnet, meldet Euch jetzt an!

 

Wir freuen uns jetzt schon auf den SRH Dämmer Marathon 2018 und würden uns auch freuen, Euch an der Startlinie begrüßen zu dürfen.

Wir wünschen Euch ein erfolgreiches Laufjahr 2018!

Euer M3-Team

Newsletter-Auszug vom 12.2.2018

Alle Informationen zu den Wertungen des

SRH Dämmer Marathon

sowie zur Anmeldung finden Sie unter

www.daemmermarathon-mannheim.de

Anmeldung & Infos unter www.daemmermarathon-mannheim.de

Siehe auch im Wo LÄUFT´S WIE? unter MANNHEIM

LaufReport über den Dämmer Marathon Mannheim/Ludwigshafen 2017 HIER

Zu aktuellen Inhalten im LaufReport HIER

12.05.18 - 15. SRH Dämmer Marathon Mannheim/Ludwigshafen

Atemberaubende Atmosphäre in der Abenddämmerung

Am 12. Mai 2018 findet der SRH Dämmer Marathon bereits zum 15. Mal statt und wartet mit Partystimmung, zahlreichen Zuschauer und einer schnellen Halbmarathon-Strecke auf einen spannenden Abend.

Zahlreiche Zuschauer, Stimmungsnester mit Volksfestcharakter und eine atemberaubende Atmosphäre in der einbrechenden Abenddämmerung: Das ist der SRH Dämmer Marathon, das größte Breitensportevent der Metropolregion Rhein-Neckar. Der Dämmer Marathon, der 2018 am 12. Mai startet, ist eine einzigartige Laufveranstaltung: Die Marathon-Strecke führt durch Mannheim und Ludwigshafen - und ist damit nicht nur städte-, sondern auch bundeslandübergreifend. Der Startschuss an einem Samstagabend erlaubt es bis zu 100.000 Zuschauern das Rennen vom Streckenrand oder im wunderschönen Start-Ziel-Bereich rund um dem Wasserturm, das Wahrzeichen Mannheims, zu verfolgen.

Während dem Rennen über die volle 42,195-km-Distanz starten ein Halbmarathon und 10-km-Lauf, die mit wenigen Höhenmetern und langen Geraden Bestzeiten möglich machen. Zudem finden diverse Team- und Kinderläufe statt. Seit 2017 neu im Programm ist die Wertung Bike&Run: Zwei Läufer absolvieren gemeinsam die Halbmarathon-Strecke und können sich dabei abwechselnd auf einem Fahrrad ausruhen.

Neben den Stimmungshochburgen in Seckenheim und Rheingönheim wartet auf die Marathon-Läufer seit 2016 ein ganz besonderes Highlight: Bei Kilometer 40 führt der Ein-Runden-Kurs über einen roten Teppich durch den Gartensaal des Mannheimer Barockschlosses!

Zurück zu den Wurzeln:
SRH Dämmer Marathon startet am Samstag, den 12. Mai

Der SRH Dämmer Marathon 2018 startet am 12. Mai. Nachdem der Marathon-Lauf durch Mannheim und Ludwigshafen 2017 erstmals an einem Pfingstsonntag stattgefunden hat, kehrt der Veranstalter nun zum Ursprungstermin am Samstagabend zurück. "Die massiv eingebrochenen Meldezahlen und die Kritik an der Terminauswahl haben klar gezeigt, dass wir das Pfingstwochenende und die Pfingstferien meiden müssen. Auch bei unseren über 1.000 Volunteers, ohne deren Einsatz die Organisation des Marathons nicht möglich wäre, kam der Ferien-Termin nicht gut an", erklärt Dr. Christian Herbert, Geschäftsführer der Sporteventagentur M3, die seit 2005 den Dämmer Marathon veranstaltet. "Deshalb konnten wir in Zusammenarbeit mit dem Sportbürgermeister Lothar Quast und dem Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz mit dem 12. Mai einen für uns und unsere Teilnehmer idealen Termin finden."

Abwechslungsreiche Strecke durch zwei Bundesländer

Der SRH Dämmer Marathon, der durch die zwei Großstädte Mannheim und Ludwigshafen führt, verbindet eine einzigartige Strecke durch Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz. Nach dem Start vor dem Rosengarten umrunden die Teilnehmer den Friedrichsplatz und laufen entlang der Augustaanlage in Richtung Planetarium. Von dort aus laufen sie wie gehabt weiter Richtung Neuostheim und der Stimmungshochburg Seckenheim. Von Seckenheim aus zieht es das Läuferfeld auf ihrem Weg zurück in Richtung Quadrate, wo Tausende euphorische Zuschauer die Läufer anfeuern. In der Innenstadt teilen sich dann die Teilnehmer: Für die Halbmarathonis geht es über die Planken und die Kunststraße Richtung Wasserturm und ins Ziel vor dem Rosengarten. Der Marathonkurs führt weiter durch die Quadrate zum Schloss und über den Radweg der Adenauerbrücke nach Ludwigshafen. Entlang der schönen Parkinsel gelangen die Läufer nach Mundenheim und Rheingönheim, auf denen nächstes Jahr wieder zahlreiche Action Points für Stimmung sorgen werden. Auf dem Weg zurück nach Mannheim durchlaufen die Teilnehmer die letzten Meter auf einem roten Teppich durch den Gartensaal des Mannheimer Barockschlosses. Die Strecke führt letztendlich durch die Quadrate zum Ziel vor dem beleuchteten Rosengarten und Wasserturm.

Schnelle Strecke beim engelhorn sports Halbmarathon und Rothaus 10er

Aufgrund von breiten geraden Straßen und wenigen Höhenmetern sind die Strecken des engelhorn sports Halbmarathon und des Rothaus 10er besonders schnell. Dies ist mit Sicherheit einer der Gründe, wieso beide Wertungen so beliebt sind: Mit knapp 4.000 Startern war der engelhorn sports Halbmarathon die größte Wertung innerhalb des SRH Dämmer Marathon 2017. Beim 2016 neu eingeführtem 10-km-Lauf werden mehr als 1.000 Starter erwartet, was nahezu eine Verdopplung zur Premiere im Vorjahr bedeutet.

Alle Informationen zu den Wertungen des

SRH Dämmer Marathon

sowie zur Anmeldung finden Sie unter

www.daemmermarathon-mannheim.de

Anmeldung & Infos unter www.daemmermarathon-mannheim.de

Siehe auch im Wo LÄUFT´S WIE? unter MANNHEIM

LaufReport über den Dämmer Marathon Mannheim/Ludwigshafen 2017 HIER

Zu aktuellen Inhalten im LaufReport HIER

SRH Dämmer Marathon wird im LaufReport präsentiert von

© copyright
Die Verwertung von Texten und Fotos, insbesondere durch Vervielfältigung oder Verbreitung auch in elektronischer Form, ist ohne Zustimmung der LaufReport.de Redaktion (Adresse im IMPRESSUM) unzulässig und strafbar, soweit sich aus dem Urhebergesetz nichts anderes ergibt.