Jan Feb März Apr Mai Juni Juli Aug Sep Okt Nov Dez
Laufeinladungen September 2018
Karlsruhe Fiducia & GAD Baden-Marathon Kassel EAM Marathon
Volksbank-Münster-Marathon St. Leon-Rot Golfparklauf

09.09.18 - 17. Volksbank-Münster-Marathon

Charakteristikum des Volksbank-Münster-Marathons

"Prädikat: Absolut empfehlenswert" - " Auch die vielen Bands, die Stelzenläufer und der wunderschöne Zieleinlauf machen den Münster-Marathon unvergesslich. Es war einer meiner schönsten Marathonläufe" - "Die Anreise aus Frankfurt hat sich gelohnt. Eine tolle Veranstaltung mit super Organisation und Top-Atmosphäre. Wir Läufer wurden ins Ziel getragen." - "Es war der schönste und emotionalste Marathon für mich. War jetzt mein dritter und mit Abstand der Schönste." "I felt like a rock star", so nur ein paar O-Töne zum Volksbank-Münster-Marathon, über die wir als Marathonteam uns in diesem Jahr besonders gefreut haben. Sie bringen auch das neue Motto für das Jahr 2018 auf den Punkt - die "PURE LUST AM LAUFEN".

Was charakterisiert den Volksbank-Münster-Marathon? Das drücken die LäuferInnen so aus: "Kurze Wege, sehr gute Organisation, familiär, Zuschauerbereich mit guter Stimmung, Familie/Freunde haben die Möglichkeit, einen mehrfach an der Strecke anzufeuern, optimale Verpflegung, tolle Motivationssprüche an jedem Kilometer, wunderschöner Zieleinlauf, viele Künstler an der Strecke, die Zuschauer und Läufer gleichermaßen anfeuern und animieren". "Ein riesengroßes Sport- und Kulturevent, dessen Zieleinlauf auf dem historischen Prinzipalmarkt unvergleichbar ist."

Und das hat dem Volksbank-Münster-Marathon in den Jahren 2012 - 2016 den Titel als beliebtester Marathon in NRW (lt. Voting unter marathon4you.de) eingebracht. Der 16. Volksbank-Münster-Marathon" war in 2017 wieder ein ganz besonderes Ereignis. Mit Power-Points wie einem Afrika-Point, aber auch den Bühnen und anderen künstlerbesetzten Stellen, wo vom Start bis hin zum Ziel insgesamt 300 Künstler die Läuferinnen und Läufer anfeuerten, haben wir wieder mehr als 100.000 Zuschauer in Feierlaune gebracht. Sie gaben insbesondere den Marathonläufern auf ihrem Weg über die 42,195 Kilometer die notwendige Unterstützung. So wurde der Volksbank-Münster-Marathon einmal mehr zu einer win-win-Veranstaltung für Teilnehmer und Zuschauer sowie der Stadt Münster und dem Orgateam, das sich sehr über den Zuspruch vieler Teilnehmer gefreut hat. Die Stadt Münster stand wieder einmal Kopf und die Begeisterung war grenzenlos vom ersten bis hin zu den letzten Teilnehmern.

Seit fünf Jahren ist der Volksbank-Münster-Marathon schon offizielles Mitglied der Vereinigung "AIMS - der Association of International Marathons and Distance Races", der weltweit über 350 Veranstaltungen in 101 Ländern angehören.

Der Volksbank-Münster-Marathon ist ein idealer Mix aus Stadt- und Landschaftsmarathon. Gestartet wird auf der großen vierspurigen Straße direkt vor dem Schloss in Münster. Die ersten 10 km führen durch Münsters schöne Altstadt und über den Grüngürtel, der sich um die Stadt zieht (Promenade genannt) in die Fußgängerzonen, wo man bereits erste Zielberührung hat, bevor die Strecke dann aus dem Stadtkern hinaus zum schönen Aasee führt. Von hier aus geht es ins Klinikum- und Hochschulviertel, bevor die Läuferinnen und Läufer die Halbmarathonmarke im Stadtteil Nienberge erreichen. Hier wird traditionsgemäß ein großes Fest gefeiert, denn die Party in Nienberge ist unübertroffen. Ab Kilometer 24 führt die Strecke die Läuferinnen und Läufer dann in Münsters grüne Lunge. Hier sind die Läufer ein Stück weit für sich allein - denn jeder Marathonläufer braucht gerade in diesem Bereich ein wenig Ruhe und Muße, um in seinen Körper hineinzuhorchen, alle "Systeme" zu überprüfen, um gut an die 30 km-Marke zu gelangen.

Gerade an den seit 1353 urkundlich erstmalig erwähnten Herrensitz "Haus Vögeding" vorbeigekommen, werden die Läuferinnen und Läufer inmitten einer herrlichen Ruhe durch eine 40köpfige afrokubanische Musikgruppe wieder auf den Boden der Tatsachen zurückgeführt - wir haben den Volksbank-Münster-Marathon. Und ab hier geht die Party richtig los. Das nächste Highlight wartet im Stadtteil Roxel, wo ein Power-Point mit vielen Zuschauern und Künstlern die Marathonläufer erwartet. Nach nur 2 km ein weiteres Highlight, direkt an der Roxeler Straße, die nun sogar leicht bergab nach Gievenbeck führt. Ein weiterer Stadtteil, bei dem die Läuferinnen und Läufer vollste Anerkennung finden. Und dann geht es Schlag auf Schlag. Die letzten 4 km bis zum Ziel sind eine einzige Partymeile - hier gibt es kein Halten mehr, weder für die Zuschauer, noch für die Läufer - Volksfeststimmung im wahrsten Sinne des Wortes. Hier bekommt jeder eine Gänsehaut, spätestens dann, wenn man den langgestreckten Zieleinlauf erlebt, der sich in der Innenstadt von der Rothenburg bis hin zum beflaggten Prinzipalmarkt hinzieht. Hier fühlt sich jeder wie ein Sieger.

Die Stadt Münster ist durch seine beliebten Fernsehkrimis Tatort und Wilsberg berühmt und beliebt. Die Strecke führt zum Teil direkt an den Originaldrehplätzen vorbei.

Glücksgefühle, Volksfeststimmung, das Erlebnis Marathon ist aber nicht das einzige Alleinstellungsmerkmal dieses bedeutsamen Laufes. Für nur 50 EUR Startgeld (bei Anmeldung bis zum 15.05.) erhält jeder Finisher ein hochwertiges Vollfunktions-T-Shirt, eine eigens angefertigte Medaille sowie eine Filmdokumentation. Großen Wert legt das Organisationsteam auch auf die ärztliche Versorgung während des Marathons, wo mehrere Notärzte auf dem Fahrrad unterwegs sind und Medical-Points eingerichtet werden. Auch der Verpflegung während des Laufes wird eine hohe Bedeutung beigemessen, sind doch die Orgateam-Mitglieder selbst fast alles Marathonläufer und wissen, wo die Läufer was brauchen. Über Obst, Elektrolytgetränke, Wasser, Cola auf den letzten Kilometern bis zum alkoholfreien Bier im Ziel, ist alles vorhanden.

Mit knapp 2.400 Marathonläufern und 5.600 Staffelläufern, 300 Kindern und 100 Charity-Läufern sowie knapp 200 "Gesundheitsläufern" aus über 30 Nationen steht der Volksbank-Münster-Marathon derzeit auf Platz 9 der größten Marathonläufe in Deutschland. "Breitensport meets Spitzensport" - so ist dieser Lauf einerseits besonders geeignet für die Marathon-Neueinsteiger, die ab Februar von Trainern, die Münster-Marathon e.V. engagiert hat, fachgerecht angeleitet werden, als auch für Breitensportler, die die große Masse des Teilnehmerfeldes bilden. Natürlich sind auch Eliteläufer am Start, die in Münster derzeit Bestzeiten von 2:10:25 Stunden (Männer) und 2:29:12 Stunden (Frauen) halten. Für ambitionierte Läufer wird ein Pacemaker engagiert, der eine Zeit von 2:30 Stunden garantiert - ein Novum, das in Deutschland einzigartig ist. Für die besten drei Männer und Frauen mit deutscher Staatsangehörigkeit gibt es ebenfalls besondere Geldpreise zwischen 500 EUR und 2.000 EUR.

Das Motto der Volks- und Raiffeisenbanken ist auch das Motto des Titelsponsors, der Vereinigte Volksbank Münster: "Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt". Dieses Motto passt ideal zum Volksbank-Münster-Marathon.

www.volksbank-muenster-marathon.de

e-Mail: info@volksbank-muenster-marathon.de

Münster-Marathon e.V. Windthorststraße 32, 48143 Münster
Tel.: (0251) 9277288 - Fax: (0251) 9277289

Infoseite Volksbank-Münster-Marathon 2018 im LaufReport-Partnerprogramm HIER
LaufReport über den Volksbank-Münster-Marathon 2017 HIER