Jan Feb März Apr Mai Juni Juli Aug Sep Okt Nov Dez
Laufeinladungen Juli 2018
Brixen Dolomiten Marathon Bühlertal Hornisgrinde Marathon + 11km & Halbmarathon
Erlenbach Barbarossalauf Freiburg Kybfelsenlauf Mainaschaff Oscheffer TSG-Lauf
Mainaschaff Rotary-Benefizlauf A'burg Nußloch Wiesenlauf Oberried Tote Mann Berglauf
Stutensee-Büchig Volkslauf Telfes/Stubaital Schlickeralmlauf Zeiskam Queichtallauf
Zermatt Gornergrat Marathon    

21.07.18 - 33. Internationaler Oberrieder Tote Mann Berglauf

"Laufen wo der Schwarzwald am schönsten ist"

mit Kinderlauf ab 3 Jahren

Die 460 Meter hoch gelegene Gemeinde Oberried, im südlichen Dreisamtal, 15 km von Freiburg entfernt gelegen, ist am Samstag, 21. Juli 2018 Austragungsort des Oberrieder Tote Mann Berglaufes.

Bereits zum 33. Mal veranstaltet der PTSV Jahn Freiburg, unter dem Motto "Laufen wo der Schwarzwald am schönsten ist", seinen Berglauf. Die Organisation übernehmen dabei erfahrene Sportler des PTSV Jahn Freiburg. Der Tote Mann Berglauf ist der fünfte von sechs Wertungsläufen zum Schwarzwald Berglauf Pokal, der sich in diesem Jahr neu präsentiert und schon jetzt an Popularität gewonnen hat.

Der Start für die rund 8,4 km lange Strecke, bei der ein Höhenunterschied von 750 Meter absolviert werden muss, ist um 16.00 Uhr in der Ortsmitte von Oberried. Das Ziel ist auf 1205 Meter Höhe, unterhalb des Tote Mann Gipfels. Für die Rückfahrt ins Tal stehen Busse zur Verfügung. Die Laufstrecke ist bis auf den letzten Kilometer weitestgehend asphaltiert.

Im Vorjahr gewann der amtierende Schwarzwald-Berglauf-Pokalsieger Bruno Schumi (LG Brandenkopf), der zu Saisonende seinen zweiten Gesamtsieg feiern konnte. Bei den Frauen siegte die Triathletin Gertrud Wiedemann (Bad Krozingen).

Obwohl immer wieder nationale Spitzenläufer am Start sind, richtet sich der Lauf auch an ambitionierte Freizeitsportler. "Für uns ist es auch wichtig, dass der Tote Mann Berglauf, durch die moderaten Steigungen, auch für Einsteiger eine machbare Herausforderung ist. So ist der Lauf für alle Ausdauersportler gedacht, die es einmal mit dem Berglauf versuchen wollen.

Für den unkomplizierten Rücktransport ins Tal und das Bereitstellen der Wechselkleidung im Ziel ist gesorgt", so Markus Bohmann vom Veranstalter, der betont, dass die gesamte Veranstaltung sehr familienfreundlich ist.

4. Oberrieder Kinderlauf

Auch dieses Mal wird ein Kinderlauf angeboten, die Streckenlänge beträgt zwischen 400 und 1200 Meter - startberechtigt sind Kinder bis 10 Jahre. Der Start des Kinderlaufs ist um 16.30 Uhr an der Goldberghalle, die Siegerehrung ist im Anschluss um 17. 00 Uhr, dort gibt es Finisher-Medaillen für alle Kinder.

Infos und Anmeldung: www.totemannberglauf.de
bis spätestens 19.07.2018

Schriftlich mit Angabe von Name, Jahrgang, Adresse und ggf. Verein
(es gilt der Poststempel) an: Markus Bohmann, Hildastrasse 33, 79102 Freiburg
Auskünfte unter: 0761-7076346
Nachmeldungen: am Veranstaltungstag ab 13.30 Uhr bis 15 Minuten vor dem Start in der Goldberghalle Oberried

LaufReport über den Oberrieder Tote Mann Berglauf 2017 HIER